Tag-Archiv | meisen

7. Wochenendpost

Hups… da war er wieder weg, mein Wochenendpost 😦 Da war’s Mäusekind auch schon wieder wach und die Mami hat wohl vergessen zu speichern, nun ja, passiert und wird für euch einfach fix nochmal neu geschrieben.

Dieses Wochenende hat der Papi Frühschicht gehabt und wir waren somit vormittags allein. Das Mäusekind schläft zur Zeit ja noch viel am Vormittag, entweder direkt lang im Bett oder danach gern auch an der frischen Luft. Seit nun schon fast einer Woche, gibt es übrigens mittags frischen Möhrenbrei. Grundsätzlich schmeckt er unserem Mäusekind recht gut, könnte er jedoch sprechen würde er wohl fragen: „Was war den so schlecht an Brust? Warum kann ich diese nicht für immer bekommen?“

Am Freitag durfte ich mit einem zukünftigen Elternpaar aus der Nachbarschaft ein tolles Babybauchshooting  haben. Ich liebe Babybäuche und noch mehr freue ich mich darüber, wenn ich die Gelegenheit bekomme sie zu fotografieren. Die Fotografie ist eines meiner Hobbys und ich freu mich, wenn Freunde und Bekannte darauf zurück kommen und ich somit meine Ideen etwas umsetzen kann. Und automatisch denk ich dabei auch wieder mal ganz intensiv an unsere Kugelzeit zurück – es war soooooo schön! Gern erzähl ich euch zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas mehr über meine Schwangerschaft als RolliMami.


Samstag war Geburtstagstagsfeier von meinem Patensohn. Der große Prinz ist schon 7 Jahre alt geworden. Die Zeit, wo ist sie nur hin? Kam es mir erst wie gestern vor, als ich ihn klitzeklein das erste Mal im Arm halten durfte. Er hat sich ein echtes Jungsgeschenk gewünscht, ein Boxsack! Schon cool, solche Situationen machen mich immer ganz neugierig auf die Zeit mit unserem Mäusekind, was er sich wohl mal für echte Jungsgeschenke wünscht?


Der liebe Sonntag, der ist mir sehr sympathisch. Ich versuche diesen immer gern intensiv für uns drei als Familie zu nutzen, nur leider geht das bei einem Papi der auch am Wochenende arbeitet nicht immer so einfach. Wir jammern aber nicht, sondern machen das beste daraus. Diesen Sonntag war ich vormittags zusammen mit Mäusekind spazieren und im Garten. Hier haben wir die frisch gebackenen Meiseneltern beim füttern beobachtet. Ist es nicht schön, wenn man solche kleinen „Wunder“ von neuen Leben, auch direkt im Garten hat? Am Nachmittag sind wir alle drei spontan nochmal zu Freunden spaziert, da es unbedingt noch eine Wagenzeit geben musste. Kennt ihr Mamis auch solche Situationen?


Laut meinen Wetterapp kommt diese Woche noch der Sommer, daher wünsche ich euch eine sonnige und nicht zu heiße Woche!

Eure RolliMami

Werbeanzeigen