Tag-Archiv | Martinsfest

71. Wochenendpost

Ruck zuck ist wieder eine Woche vorbei. Kaum das wir uns versehen, nähern wir uns immer mehr der schönen Weihnachtszeit. Und die konnten wir sogar am Freitag schon etwas fühlen. Ich war mit dem Mäusekind Schuhe und Schneeanzug kaufen und natürlich ist in den Arcaden schon alles schön geschmückt. Die kleinen Kinderaugen haben die großen Kugeln am Weihnachtsbaum auch direkt bestaunt. Und nicht nur die, auch die großen Enten waren toll. Bin ich froh das wir irgendwie ohne eine Ente nach Hause gekommen sind.

Am Nachmittag ging es trotz ungemütlichen Wetter zum Martingsumzug.
2 Abende hab ich damit verbracht unsere tolle Traktor Laterne zu basteln.
Bastelset heißt nämlich nicht gleich, dass alles fertig vorbereitet ist. Schön wäre es gewesen. Egal, am Ende ist sie toll geworden. Hat den Umzug überlebt und steht nun im Kinderzimmer.
img_1953
Der Samstag war ein sehr produktiver Tag. Deshalb ist es mir auch komplett durch gerutscht euch bei 12 von 12 im November mitzunehmen. Wir geben uns Mühe wieder im Dezember dabei zu sein.
Am Vormittag waren meine zwei Männer einkaufen. Die Zeit nutze ich zum putzen.
Als sie zurück waren. Wurde gebacken und gekocht, für die Gäste am Sonntag.
Und wenn man einmal dabei ist. Habe ich noch den Mäusekind sein Kleiderschrank aussortiert und alles mit den tollen Vakuumbeuteln für den Boden fertig gemacht.
Da es uns einfach so war, haben wir sogar schon mal unser neustes Räucherhaus angeräuchert. Und es roch überall gleich richtig nach Weihnachten.


Den Tag haben wir dann gemütlich mit einer Freundin bei Fruchtsecco und Fernseh ausklingen lassen.

Der Kindergottesdienst wurde am Sonntag durch mich gehalten. Es waren viele Kinder da und das Mäusekind hatte ich ebenfalls mit dabei. Es war eine schöne Zeit.
Als wir daheim waren, haben wir noch fertig alles für die Gäste vorbereitet und das Mäusekind hat Mittagsschlaf gehalten.
Die Zeit zwischen schlafen und Gästen war so reichlich, dass wir sie nutzen um noch ein paar Sonnenstrahlen an diesem schönen Sonntag zu erhaschen.
Den Rest des Tages verbrachten wir mit unseren Gästen in einer schönen und gemütlichen Runde.


Wie ihr seht, wir hatten ein tolles Wochenende, wenn auch nicht all zu viele Bilder entstanden sind.

Ich wünsche euch nun eine schöne Woche und muss euch sagen, dass ich diese Woche auch erneut ein Gewinner des Brio Bauernhofes ziehen werden, da sich die Gewinnerin leider nicht gemeldet hat.

Liebe Grüße 
eure RolliMami 

Werbeanzeigen

27. Wochenendpost

Ein schönes, aber auch anstrengendes Wochenende liegt hinter uns. Aber, da das schöne immer überwiegt, schauen wir nochmal glücklich für euch darauf zurück.

Am Freitag bin ich und der Papa erst mal zum Globus gefahren und haben einen Großeinkauf erledigt. Dieser war nötig für meine Geburtstagsfeier am Sonntag. Wie ihr auf dem Foto seht, es passt wirklich nix mehr in den Kühlschrank rein :D.

IMG_0595

Nachmittags ist das Mäusekind und ich mit dem Mäusekind seiner kleinen Freundin und ihrer Mami schön spazieren gewesen. Die zwei kleinen Mäuschen sind so niedlich zusammen. Sie entdecken sich jetzt nicht nur im Wagen, sondern möchten sich auch immer so gern an den Händen fassen.

IMG_0573

Meiner Nichte ihr Hund durfte auch mit spazieren und hat sich dabei ein ganz kleines bisschen ausgetobt.

IMG_0574

Abends ging es dann weiter mit Vorbereitungen für den Sonntag. Ich zauberte fix noch ein Feta Brotaufstrich und eine Tomatenpaste. Natürlich mit den leisen Küchenmaschinen, da neben an ja schon geträumt wird.

IMG_0575

Und am Samstagmorgen ging es weiter mit mega vielen Vorbereitung.
Worauf ich mich besonders gefreut habe, waren die Datteln im Speckmantel.

IMG_0576

Am Nachmittag wurde das Mäusekind dann zu Tante und Onkel „verkauft“ und wir durften einen Kind freien Abend geniessen.
Auf ging es nach Dresden mit Freunden zu dem Konzert von Fettes Brot.
Es war so ein Hammer cooles Konzert. Nicht nur, dass es eine schöne Bühnenshow war, wir extrem heißer waren und total schön gerockt haben. Nach dem Konzert, waren die Drei noch im Vorraum und haben Autogramme gegeben. Na klar, wurde unsere Konzertkarte auch signiert und es gab noch ein tolles Foto mit ihnen für uns.

IMG_0594

Als wir am Sonntagmorgen alle am Frühstückstisch gesessen haben, hat vor unserem Küchenfenster dieser wundervolle schöne Grünspecht Würmer aus der Wiese gepickt. Ich habe ihn schon öfters im Garten gesehen, aber nun konnte ich ihn endlich mal mit der Kamera einfangen.

IMG_9872

Unser Mäusekind hat so niedlich und lang Mittagsschlaf gehalten. Decke und Kissen um ihn herum, so schläft es sich am gemütlichsten. Da er sofort aufwacht, sobald was auf sein Gesicht liegt oder nur zu nahe dahin kommt, hab ich auch keine Angst, wenn er mit der Kuscheldecke schläft. Die Kissen mussten wir auf Grund der Schnupfnase nehmen, so hat er besser Luft bekommen. Seit dem Sonntagabend schläft er wieder ganz flach.

IMG_9883

Vielen lieben Dank, an alle lieben Menschen die zu meiner Geburtstagsfeier dabei gewesen sind (und auch geholfen haben), meinen lieben Ehemann, der so viel für mich an dem Wochenende gemacht hat, mein Schwesterherz, was sich wundervoll um das Mäusekind gekümmert hat und für die Geburtstagsgeschenke, jedes einzelne ist total schön. DANKE!

IMG_0589

Familie und Freunde waren zu Besuch, die Wohnung voll… das Mäusekind hatte viele liebe Menschen um sich und musste manchmal den tobende größeren Kids ausweichen. Nicht mehr lange, dann ist er mittendrin und gibt das Kommando an.

IMG_9892

Das Kinderzimmer wurde zu einem Spielzimmer für alle Kids und ich konnte mir schon mal anschauen, wie es später ausschauen wird. Ich höre ihn schon sagen „Mama, du kannst nicht rein kommen, du kommst nirgendwo durch gefahren mit deinem Rolli, aber ich musste alles aufbauen!“ Dann ist das auch gut so und ich gebe meine Anweisungen brav von der Tür aus.

IMG_9898

So das war unser Wochenende für euch. Jetzt heißt es auf in eine weitere spannende und ein bisschen volle Woche.

Was steht an? Erster Martinsumzug für das Mäusekind / Patenkind zu Besuch / Bastelabend mit der Freundin / Vorbereitungen für unseren Flohmarkt in der Kirchgemeinde am Samstag / Urlaub von Papi mit ihm geniessen / alte Glocken werden in unserem Ort aus dem Kirchturm genommen **spannend**

Ich werde euch über Facebook und Instagram an unserer Woche teilhaben lassen… mir Folgen nicht verpassen!

Habt ihr schon Laternen für den Martinstag gebastelt?
Ich habe ein bisschen „mit“ und vorallem für das Mäusekind, heute Abend, eine tolle Laterne gebastelt.
Die zeig ich euch hier direkt noch:

IMG_0596

Ganz liebe Grüße 
Eure RolliMami