Tag-Archiv | Herbst

68. Wochenendpost

Das Wochenende startete mit einem Freitagvormittag bei der Patentante vom Mäusekind. Und bei meinen Patenmäusen. Wir geniessen die Zeit wie immer zusammen und das Mäusekind lässt sich schön in dem heiß geliebten Traktor umher fahren.

Nachmittags war dann der Papi da, zuerst musste er und das Mäusekind Reifen wechseln. Später gingen wir dann spazieren. Haben schöne Herbstschätze eingesammelt und mit nach Hause genommen. Auf dem Weg haben wir gleich noch den kleinen Kumpel abgeholt. Der Spaziergang wurde dann gemeinsam fortgesetzt.
Ruck zuck, war so der Freitag schon vorbei.

Mit dem Mäusekind basteln, dass stand jetzt schon eine Weile auf meinem Plan. Am Samstag waren wir zum Geburtstag vom PatenOnkel eingeladen und da gab es einen schönen Anlass. Wir stempelten einen Baum und auf eine Leinwand und verzierten ihn mit lauter kleinen bunte Fingerabdrücke als Blätter. Zum Schluss klebte ich noch zwei kleine Fotos dazu und fertig war das schöne Geschenk.
Nur das Mäusekind war noch nicht fertig, er wollte immer weiter machen. So stempelte ich einen neuen Baum auf ein Blatt und er verzierte ihn ganz alleine. Ich finde ihn sehr gelungen und deshalb darf er, als erstes Bild von ihm, am Kühlschrank hängen.
Anschließend hat er noch das Stempeln entdeckt. Hier hatte ich schon lange Zeit tolle Stempel für kleine Hände in dem Schrank. Und es macht ihm echt viel Spaß.
Aladine 3003802 – Stampo Baby Bauernhof

Samstagnachmittag ging es dann zum Geburtstag und das Geschenk wurde stolz überreicht.

Zur Taufe waren wir am Sonntag eingeladen. Der Sohn unserer Freunde, 1 Woche jünger wie unser Mäusekind, war der kleine Täufling.

Es war ein sehr schöner Gottesdienst in einer ganz niedlichen kleinen Kirche.
Als ein Lied zu Ende war, sagten die zwei Jungs gemeinsam laut „ALLE“ und wirklich alle lachten erstmal laut.
Die Feier fand in einer Gaststätte statt. Die schöne Tischdeko wurde von der Mami geplant und gebastelt. Mir gefällt sie total gut. Ich war sogar etwas verliebt in sie. Ich bin da eh immer sehr begeistert, wenn sich jemand so viel Mühe bis ins letzte kleine Detail gibt.

Nach dem Mittag ging es raus, dass schöne Wetter nutzen. Mittagsschlaf? Was ist das? Unser Mäusekind hat den an diesem Sonntag gleich mal ausgesetzt, war viel zu viel aufregendes los. Aber, er war trotzdem recht gut drauf und sehr lieb.

Wir haben den Tag sehr genossen und sind Abends glücklich, müde, k.o. und immer noch sehr voll gegessen ins Bett gefallen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Eure RolliMami 

Advertisements

67. Wochenendpost

Regen… Regen… Regen… und noch mehr Regen. Ach Mensch, was soll man denn da auch raus wollen. Wir sind nicht aus Zucker, aber wenn es dann zu sehr regnet, will man doch nicht raus. Und so verbrachten wir den Freitagvormittag zu Hause mit spielen.
Und natürlich haben wir, wie täglich mehrmals, den SIKU Prospekt angeschaut.


Am Nachmittag ging es zu unserem Krümelkreis. Diese Woche haben sich wieder einmal viel Mami´s und Kids auf einen Haufen getroffen. Es war eine wirklich tolle Runde mit musikalischer Unterhaltung unseres neuen Gemeindepädagogen. Und es gab eine tolle kleine Igelgeschichte von meiner Schwester für die Kleinen.

Auch am Samstag regnete es früh wieder. Und so gab es einfach wieder viel Spielezeit mit Mami und dem Mäusekind.
Nach dem der Papi nach Hause kam und das Mäusekind den Mittagsschlaf beendet hat fuhren wir Freunde besuchen.
Das Mäusekind und die kleine Tochter meiner Freundin, verstanden sich super gut.
Sogar Küsschen wurden an sie verteilt und das Mäusekind hat ihr die Schnuller gebracht ohne sie vorher selbst zu nehmen. Das hat was zu heißen.
Dann saßen sie gemeinsam an der Balkontür und schauten zu wie Nachbars Hund gewaschen wird.

Während der Papi am Sonntag wieder arbeitet. War ich mit dem Mäusekind im Kindergottesdienst. Der durch mich gehalten wurde.
Zu Hause angekommen, war auch der Papi daheim.
Wir haben den Sonntag ganz gemütlich verbracht.

Ausser einem schönen Spaziergang mit der Tante und einem kleinen Besuch bei Tante und Onkel waren wir bei uns zu Hause.

Trotz Regen war es ein schönes Wochenende! Nun warten wir auf den goldenen Herbst.

Eure RolliMami 

65. Wochenendpost

Der Spätsommer will wohl noch nicht so recht gehen. Jedenfalls konnten wir ihn am letzten Wochenende nochmal richtig ausgiebig nutzen.

img_1752

Traktor gucken, ging es für das Mäusekind und dem Papi am Freitag Vormittag.
Während die Mami ein paar Wege erledigte. Die zwei Männer sind zusammen auch immer ein super Team und das ist sehr schön für die Mami zu sehen.

img_2160

Nachmittags besuchten wir Drei, meine Nichte, was auch die Patentante vom Mäusekind ist. Stolz marschierte er mit tollen neuen Schuhen und neuer Latzhose zum Auto.
Bei der Patentante wurde, nach einem schönen Kaffee trinken, die ganze Zeit auf dem Balkon gespielt. Da wir keinen eigenen Balkon haben, findet er dies bei Anderen immer ganz besonders spannend.


Kuchen backen und spielen das war unser Samstagvormittag. Am Nachmittag ging es dann  für uns Drei zu den Patenkindern und ihrem Papi. Dort haben wir alle zusammen den Kuchen gegessen und einen schönen Tag im Garten verbracht.

img_1754
Mit einem Frühstück bei der Tante starteten wir in den Sonntag. Im laufe des Tages hab ich den Herbst in der Wohnung etwas einziehen lassen. Sogar bei dem Mäusekind ist es herbstlich im Zimmer geworden.

img_1749

Am Nachmittag waren wir draussen im Garten und das Mäusekind hat unter anderem das Schildkröten Gehege repariert. Natürlich eigentlich der Papi, aber wenn man dem Sohn dabei zuschaut, sieht das auch bei ihm schon alles sehr geschickt aus.


So hatten wir ein schönes Wochenende und freuen uns auf ein langes Wochenende was nun auch schon bald da ist.

Es ist einiges geplant und ich freu mich schon jetzt euch davon zu berichten.

Liebe Grüße 
eure RolliMami 

27. Wochenendpost

Ein schönes, aber auch anstrengendes Wochenende liegt hinter uns. Aber, da das schöne immer überwiegt, schauen wir nochmal glücklich für euch darauf zurück.

Am Freitag bin ich und der Papa erst mal zum Globus gefahren und haben einen Großeinkauf erledigt. Dieser war nötig für meine Geburtstagsfeier am Sonntag. Wie ihr auf dem Foto seht, es passt wirklich nix mehr in den Kühlschrank rein :D.

IMG_0595

Nachmittags ist das Mäusekind und ich mit dem Mäusekind seiner kleinen Freundin und ihrer Mami schön spazieren gewesen. Die zwei kleinen Mäuschen sind so niedlich zusammen. Sie entdecken sich jetzt nicht nur im Wagen, sondern möchten sich auch immer so gern an den Händen fassen.

IMG_0573

Meiner Nichte ihr Hund durfte auch mit spazieren und hat sich dabei ein ganz kleines bisschen ausgetobt.

IMG_0574

Abends ging es dann weiter mit Vorbereitungen für den Sonntag. Ich zauberte fix noch ein Feta Brotaufstrich und eine Tomatenpaste. Natürlich mit den leisen Küchenmaschinen, da neben an ja schon geträumt wird.

IMG_0575

Und am Samstagmorgen ging es weiter mit mega vielen Vorbereitung.
Worauf ich mich besonders gefreut habe, waren die Datteln im Speckmantel.

IMG_0576

Am Nachmittag wurde das Mäusekind dann zu Tante und Onkel „verkauft“ und wir durften einen Kind freien Abend geniessen.
Auf ging es nach Dresden mit Freunden zu dem Konzert von Fettes Brot.
Es war so ein Hammer cooles Konzert. Nicht nur, dass es eine schöne Bühnenshow war, wir extrem heißer waren und total schön gerockt haben. Nach dem Konzert, waren die Drei noch im Vorraum und haben Autogramme gegeben. Na klar, wurde unsere Konzertkarte auch signiert und es gab noch ein tolles Foto mit ihnen für uns.

IMG_0594

Als wir am Sonntagmorgen alle am Frühstückstisch gesessen haben, hat vor unserem Küchenfenster dieser wundervolle schöne Grünspecht Würmer aus der Wiese gepickt. Ich habe ihn schon öfters im Garten gesehen, aber nun konnte ich ihn endlich mal mit der Kamera einfangen.

IMG_9872

Unser Mäusekind hat so niedlich und lang Mittagsschlaf gehalten. Decke und Kissen um ihn herum, so schläft es sich am gemütlichsten. Da er sofort aufwacht, sobald was auf sein Gesicht liegt oder nur zu nahe dahin kommt, hab ich auch keine Angst, wenn er mit der Kuscheldecke schläft. Die Kissen mussten wir auf Grund der Schnupfnase nehmen, so hat er besser Luft bekommen. Seit dem Sonntagabend schläft er wieder ganz flach.

IMG_9883

Vielen lieben Dank, an alle lieben Menschen die zu meiner Geburtstagsfeier dabei gewesen sind (und auch geholfen haben), meinen lieben Ehemann, der so viel für mich an dem Wochenende gemacht hat, mein Schwesterherz, was sich wundervoll um das Mäusekind gekümmert hat und für die Geburtstagsgeschenke, jedes einzelne ist total schön. DANKE!

IMG_0589

Familie und Freunde waren zu Besuch, die Wohnung voll… das Mäusekind hatte viele liebe Menschen um sich und musste manchmal den tobende größeren Kids ausweichen. Nicht mehr lange, dann ist er mittendrin und gibt das Kommando an.

IMG_9892

Das Kinderzimmer wurde zu einem Spielzimmer für alle Kids und ich konnte mir schon mal anschauen, wie es später ausschauen wird. Ich höre ihn schon sagen „Mama, du kannst nicht rein kommen, du kommst nirgendwo durch gefahren mit deinem Rolli, aber ich musste alles aufbauen!“ Dann ist das auch gut so und ich gebe meine Anweisungen brav von der Tür aus.

IMG_9898

So das war unser Wochenende für euch. Jetzt heißt es auf in eine weitere spannende und ein bisschen volle Woche.

Was steht an? Erster Martinsumzug für das Mäusekind / Patenkind zu Besuch / Bastelabend mit der Freundin / Vorbereitungen für unseren Flohmarkt in der Kirchgemeinde am Samstag / Urlaub von Papi mit ihm geniessen / alte Glocken werden in unserem Ort aus dem Kirchturm genommen **spannend**

Ich werde euch über Facebook und Instagram an unserer Woche teilhaben lassen… mir Folgen nicht verpassen!

Habt ihr schon Laternen für den Martinstag gebastelt?
Ich habe ein bisschen „mit“ und vorallem für das Mäusekind, heute Abend, eine tolle Laterne gebastelt.
Die zeig ich euch hier direkt noch:

IMG_0596

Ganz liebe Grüße 
Eure RolliMami

26. Wochenendpost

Etwas verspätet lest ihr nun von unserem Wochenende.

Der Freitag ging wieder mit unserem schönem Krümelkreis los.
Das Mäusekind liebt es, dann direkt seine Tante beim Gitarre spielen zu unterstützen.

IMG_0567

Nachmittags waren wir zu Hause und Papi wurde direkt nach der Arbeit zum spielen und kuscheln eingespannt.
Ich liebe es den Beiden dabei zu zuschauen. Ganz herzlich wird dabei gelacht und ganz lieb geschmust.
Papa-Sohn-Liebe ist wirklich unbezahlbar.

IMG_9780 IMG_9779

Gemütlich wurde es bei uns mit dem neuen Partylite Teelichthalter. Mein Gastgeschenk was ich mir bei meiner letzten Party ausgesucht habe. Vielen Dank auch nochmal allen Mädels die so fleißig eingekauft haben.

IMG_9772

Am Abend hab ich mich ein bisschen an die Vorbereitung für unseren Flohmarkt für Kindersachen und Verkauf von Eigenkreationen gemacht. Ich werde dafür ein bisschen Schmuck und zwei kleine Kerzen vorbereiten. Eine davon ist eine kleine Geburtstagskerze mit Elefant geworden.

IMG_9857 IMG_9856

Samstagvormittag wurde erst drin, mit der Cousine, mehrmals ein großer Turm gebaut. Die HABA 5879 – Stapelwürfel Auf dem Land ist dafür wirklich toll geeignet, kurz aufgebaut und ohhhh… auch schon wieder umgefallen 😀

IMG_0562

Anschließend ging es raus. Das super schöne Herbstwetter musste in vollen Zügen genossen werden.

IMG_9799 IMG_9808 IMG_9825

Und es gab ein leckeren Kürbiskuchen bei uns am Wochenende, aus dem Sweet & Easy – Enie backt: Neue Rezepte Backbuch.

IMG_0563 IMG_0564

Die Nacht von Samstag auf Sonntag war nicht so unsere. Dem Mäusekind plagte eine böse Schnupfnase und Zähne die sich einfach noch nicht zeigen wollen. Deshalb haben wir am Vormittag auch mal wieder unser Tragetuch „Sling“ rausgeholt. So konnten wir ganz eng kuscheln, ganz viel tragen und die Mami hatte doch auch mal zwei Hände frei.

IMG_0565

Am Nachmittag sind wir dann mit unseren Freunden nach Plauen gefahren um dort an einem Nachmittag teilzunehmen, der sich „Schöner Sonntag“ nennt. Es war eine tolle Zeit. Erst gab es Kaffee, dann eine Andacht mit Gesprächsrunden und anschließend noch ein gemeinsames Essen. Für die Kids ein extra Kinderprogramm. So kamen wir alle auf unsere Kosten und hatten eine wirklich einen „schönen Sonntag“ zusammen. Das Mäusekind war natürlich noch bei uns und nicht bei den Kids.

Das war auch schon wieder unser Wochenende
und ich freu mich schon sehr auf das Nächste.

Ganz liebe Grüße 
Eure RolliMami

Mein 2. persönliches Montagsherz

Heute gibt es zur Montagsherz-Aktion bei Frau Waldspecht auch von mir endlich wieder einmal ein ❤ für euch.

hzlogo

Jeder kann mitmachen und postet sein persönliches Herz am Montag.

Hier ist mein Montagsherz nur für euch!

IMG_0550

Passend zum Herbst habe ich euch ein Herz aus Kastanien gelegt. Wie ich euch bereits in unserem Wochenendpost geschrieben habe, mag ich Kastanien total gern und habe aus diesen wundervolle kleine Eulen gebastelt.

Was habt ihr denn dieses Jahr alles schon so schönes mit Kastanien und Sammlerstücken aus dem Herbst gebastelt oder dekoriert?

Liebe Grüße 
Eure RolliMami

25. Wochenendpost

Unser Wochenende ist, trotz einer Stunde mehr, leider auch schon wieder vorbei.

Am Freitag startet ich einen kleinen fixen einkauf. Das Mäusekind war in der Zeit bei der Tante.
Da ich eine liebe Mami 😉 bin, ist mir für´s Mäusekind natürlich auch etwas in den Einkaufskorb gehüpft. Es gab ein kleines Buch von unserem Sandmännchen mit Guten-Nacht-Liedern. Es spielt sogar die Melodien ab. Das Buch wurde zum Mittagessen die ganze Zeit festgehalten.

 IMG_0536

Da zur Zeit jeder Brei verweigert wird, gibt es relativ „normales“ Essen. Und am besten schmeckt es eh bei der Mami vom Teller, egal ob Baby geeignet oder nicht, dass Mäusekind besteht auf kosten und mit essen.

 IMG_0535

Kurz vor dem Mittagsschlaf hat sich das Mäusekind sein klitzekleines Blutschwämmchen aufgekratzt. Dies hat er links neben dem Kinn (seit ca. 6 Wochen – vorher hatte er es nicht) und es ist <5mm, also wirklich klitzeklein, aber es blutet unheimlich dolle, wenn es aufgekratzt wird und am Freitag war es soweit, dass wir es nicht zu Hause richtig zum stillstand bekommen haben und die Notaufnahme kontaktiert hat. Dort gab es ein größeres Pflaster, etwas blutstillendes oben drauf und viel Verbandsmaterial für zu Hause. Wir sind also jetzt für den nächsten Vorfall gewappnet.
IMG_0537

Samstagvormittag ging es mit Freunden raus in den Wald zu ihren Familienshooting mit mir.
Der Wald ist gerade so schön bunt, da kann ich mich gar nicht satt sehen und könnte immer wieder mit der Kamera los gehen.

IMG_9588 IMG_9592

Nach dem Waldausflug haben unsere zwei Baby´s erst mal ein Nickerchen an der frischen Luft gemacht.

IMG_0538

Nachmittags war ich mit dem Mäusekind allein zu Haus. Der Papi war arbeiten.

Wir haben viel gespielt und waren bei einer lieben Bekannten im Dorf Kastanien abholen. Vielen Dank nochmal! Diese brauch die Mami Sonntag zur weiteren Verwendung. Und Kastanien sind ja auch wirklich total schön. Ich sammle die auch oft einfach auf. obwohl ich gar nix mit ihnen basteln möchte. Nur weil sie da so schön auf dem Weg liegen. Ich freu mich auf die Sammelzeit mit dem Mäusekind.

IMG_0544

Hier noch ein süßer kleiner Schnappschuss vom Abend. Kurz vor dem Bett gehen, sitzt er unter seinem Wickeltisch und schaut nach seiner Wäsche 😀

IMG_0539

Ein Kürbis hab ich diese Jahr auch schon mal ausgehöhlt und kurz brannte er auch auf dem Fensterstock, dann hat ihn der Wind leider ausgepustet.

IMG_0541

Der Sonntagmorgen ging irgendwie früher los, wie normal. Die Uhr wurde eine Stunde zurück gestellt und warum sollte das Babys interessieren. Sie haben Hunger und da ist es egal was an der Uhr steht. Also ging es alles eher los und somit war das Mäusekind um 9 Uhr wieder müde und hat gleich sein Morgenschlaf erledigt.

Die Mami hatte heute nach ihrer Babypause das erste mal wieder Kindergottesdienst in der Gemeinde.
Und dazu benötigte ich auch meine Kastanien.

   IMG_0543

Denn daraus haben lustige kleine Eulen gebastelt. Hier zeige ich euch mein kleine Probe-Eule von Samstagabend.
Die Kinder waren total begeistert und die Mamis beim abholen auch. Hihi… gleich mehrere gleichzeitig glücklich gemacht.

IMG_0542

Der Mittagsschlaf wurde heute recht kurz gehalten, nach 45 Minuten war das Mäusekind ausgeschlafen.
Anschließend wurde total schön im Laufgitter gespielt und die Mami hat ihn heimlich von der Couch aus beobachtet.
Das ist echt viel schöner als Fernsehen.

IMG_0547

Am Nachmittag waren wir bei Opa zum Geburtstag. Dazu haben wir gleich nochmal das tolle Outfit von der Silberhochzeit rausgeholt. Nur die Fliege haben wir nicht angelegt. Aber, die Mami liebt ja auch total diese kleinen süßen Hosenträger.

IMG_0548

So das war auch schon wieder unser Wochenende. Nun haben wir eine volle Woche vor uns und sind mal gespannt was wir da so alles erleben.

Wir wünschen euch eine tolle sonnige Herbstwoche!
Liebe Grüße 
Eure RolliMami