Tag-Archiv | Dorf

47. Wochenendpost

Am Freitag ganz früh am Morgen (also so gegen 8 Uhr – das ist bei uns recht früh 😉 ) spazierten wir zu meiner Freundin um dort lecker zu Frühstücken und ganz viel Mädelskram zu bequatschen.
Kurz bevor es los ging, musste das Mäusekind seinen neuen Hut noch etwas tragen.
Draussen war dann doch eher Mützenwetter, statt Hut.

Auf dem Rückweg schob er seinen Wagen noch ein Stück selbst und sammelte viele und große Stöcke ein. Anschließend hielt er gleich noch seine Mittagsruhe im Wagen.

Ich kümmerte mich in dieser Zeit um den Haushalt, wartete auf den Papi und am Nachmittag fuhren wir alle Drei meine große Nichte besuchen.
Dort übte das Mäusekind schon mal bissl Fußball kicken. 😉

IMG_1223
Den Samstag haben wir, wie fast jeden Wochenendtag, ganz ruhig im Bett mit Milch und kuscheln begonnen.

IMG_1224
Nach dem Frühstück spielten wir etwas und der Papi hat das Essen für Samstag und Sonntag vorbereitet.
Mittagsschlaf vorbei, nun ging es das erste Mal mit dem Mäusekind ins Bad.
Wir hatten einen tollen Familiennachmittag.
Das Mäusekind entdeckte vorsichtig das Wasser, am liebsten hat es uns Beide immer und überall dabei. Dann ist seine Welt im Ordnung.

IMG_1225
Erst gab es Frühstück am Sonntag und anschließend backte ich einen Bienchenkuchen.

IMG_1226
Während ich so in der Küche bin, zeigte sich das Wetter draussen von all seinen Seiten.
Die Sonne schien – es regnet – es wird wieder hell – oh was ist das dicke Schneeflocken – April April – du weißt wohl wirklich nicht was du willst?
Wir jedenfalls freuen uns schon sehr, auf die nächsten warmen Frühlingstage.

Der Mittagschlaf ist vorbei und wir warten auf unseren Besuch.

Und mit diesem verbringen wir dann auch einen wunderschönen Nachmittag.
Die Jungs spielen schön miteinander und wir haben viel zu erzählen.

Das war unser tolles Familienwochenende und wir freuen uns auf das Nächste. Denn auch da stehen tolle Erlebnisse im Kalender.

Ich wünsche euch eine gute Woche, mit nicht all zu wechselhaften Aprilwetter.

IMG_2774
Nicht vergessen, unser super Gewinnspiel läuft noch bis zum 30.04.2016 – schaut vorbei und nehmt noch schnell teil.
Eure RolliMami 

Werbeanzeigen

12. Wochenendpost

Am Freitag wie sollte es anders sein, starten wir mit einem Wochenendeinkauf. Aber vorher machen wir einen Abstecher zu dem zukünftigen Kindergarten unseres Mäusekindes um seine Anmeldung endlich abzugeben.
Auf der einen Seite freu ich mich auf diese Zeit ab 2017, auf der anderen Seite, bin ich jetzt schon traurig, dass unsere intensive Mami-Baby-Zeit damit zu Ende geht und auch ich zurück in die Arbeitswelt muss und somit der Alltag wesentlich stressiger werden wird, wie wir es momentan haben. So ausgeglichen wie wir im Moment sind, da werde ich 2017 vollkommen erholt an die Arbeit zurück gehen 😀

Am Nachmittag, schicken wir den Papa auf Arbeit (wie das komplette Wochenende) – leider – und wir fahren die liebe Maja von kleines Tragbares und ihre tolle Familie besuchen. Da es ja auch noch eine Leidenschaft von mir ist zu fotografieren, darf ich ihren wunderschönen Babybauch bei diesem Besuch für immer festhalten. Es war so ein toller Nachmittag. Mäusekind wurde fleißig von beiden zukünftigen großen Schwestern und auch ihrem Papa wundervoll bespaßt und es durfte sogar schon den Spielbogen vom neuem Baby austesten, der Spielbogen hat den Test bestanden, Mäusekind hatte viel Spaß damit.

IMG_7767

Am Samstag Nachmittag waren wir mit meiner besten Freundin schon aus Teeniezeiten und ihren beiden Jungs bei uns im Dorf am Waldsee um ein kleines Picknick zu machen. Es war schönes Wetter nicht zu heiß und nicht zu kalt, gerade richtig um durch den Wald zu spazieren.

IMG_7878

Die Jungs warfen ausgiebig Stöcke und Tannenzapfen in den See und hatten damit viel Spaß.

IMG_7881Für alle was dabei auf so einer Picknickbank am See.

IMG_7899

Danach bin ich gemütlich mit dem Mäusekind nach Hause gelaufen und stellt mal wieder fest wie schön unser Dorf ist. Ich liebe es hier zu Leben und lange Spaziergänge machen zu können.

IMG_7902

Als ich am Abend das Mäusekind Bett fein machte, entdeckte er seine Tiere an der Tapete und seufzte bei jeder Berührung mit der Tapete ein „ACH…“ heraus. So was niedliches. Ich liebe ihn einfach nur und geniesse jeden Moment mit unserem Mäusekind. Es fasziniert mich jeden Tag auf´s neue, mit welcher Neugier und Unbefangenheit so ein Baby die Welt entdeckt.

IMG_0183

Der liebe Sonntag, unser Papa war leider arbeiten, aber danach sind 3 Tage Wochenende mit ihm. Auch wenn es eigentlich mitten in der Woche ist, dass macht uns gar nix aus.
Mäusekind und Mami waren bei der lieben Patentante Doreen, ihren lieben Mann und unseren wundervollen drei Patenkindern. Die Prinzessin kümmerte sich wieder sehr reizend um´s Mäusekind, so dass die großen Geschwister doch manches mal etwas eifersüchtig wurden. Es ist aber auch gar nicht so einfach als Baby, man ist soooo süß, dass einen jeder knuddeln und knutschen möchte.

IMG_0184 IMG_0185

Das war unser Wochenende und vor lauter Sonntag hab ich total #12von12 verpasst. Aber nächsten Monat bin ich wieder mit dabei und freu mich schon sehr darauf.

Eine wundervolle Woche wünscht Euch
Eure RolliMami

PS: Es gibt bald eine erste Verlosung auf meinem Blog, folgen lohnt sich also 😉