Tag-Archiv | Baby

31. Wochenendpost

Der Freitag bei uns ging mit einer Runde shopping durch den dm und den Edeka los. So waren alle Vorräte wieder aufgefüllt. Der Papi ging nachmittags arbeiten und ich war mit dem Mäusekind zu Hause.

Mein Wichtelpaket von der Aktion „Die Glucke will wichteln“ erreichte mich am Freitag und ich freute mich sehr darüber.
Sicherlich habt ihr dazu schon meinen Blogpost entdeckt, wenn nicht, dann könnt ihr ihn hier gern noch lesen!

IMG_0660

Der Samstag verlief total anders wie geplant, dass Mäusekind kränkelte und ich entschied mich dafür mit ihm keine Ausflüge zu machen, sondern ihn in Ruhe zu Hause gesund zu pflegen.
Eigentlich stand ein Ausflug mit meiner Schwester, Nichte und ihrer Freundin zur Dawanda-Messe schon lang im Kalender.
Aber, die gibt es auch mal wieder.
Also kleinen Trost gab es für mich ein Mitbringsel von meiner lieben Schwester. Ein paar niedliche Ohrstecker und ein Weihnachtsstern (als Pflanze). Eine liebe Schwester hab ich!

Abends hab ich mit dem Mäusekind seinen Stiefel für den Nikolaus aufgehangen. Neugierig wurde schon immer mal geschaut, ob nicht schon was drin sein könnte. Zur Probe hat er auch immer mal sein Schnuller reingeworfen und wieder raus geholt. Sehr niedlich!
Der Stiefel wurde für uns, von kleines Tragbares, genäht. Vielen Dank!

IMG_0664

Am Sonntag, auch hier anders wie geplant, besuchten wir nicht den Nikolausgottesdienst. Sondern blieben zu Hause und leerten ganz in Ruhe den Nikolausstiefel aus.

IMG_0665

Das Mäusekind muss einen sehr saubere Stiefel gehabt haben, denn dieser war wirklich gut gefüllt.
Mit Holz-Entdeckerbausteinen, einen kleinen Elch, einen Holzzug mit Namensanhänger und einen unkapputbaren Pixi-Buch 😉 (das testen wir noch).
Dann durfte er sogar noch bei seiner Tante und seinem Onkel ein Lego-Duplo „Mein erster Traktor“ aus dem Schuh abholen und bei der Oma und Opa ein kleinen Pullover und noch ein kleinen Elch.

IMG_0686

Am Nachmittag sind wir zu seiner Patentante gefahren und da hat auch noch 3 kleine lustige Tiere auf Rädern bekommen. Die müssen jetzt immer mit am Tisch sein und werden gerollt bis sie alle unten liegen und Mami sie aufhebt.
Niedlich war auch, wie er mit unserem Patenkindern dort so schön mit der Eisenbahn gespielt hat.

IMG_0687

Ganz liebevoll wurde sie für ihn aufgebaut. Erwartet hätte ich das er sie gleich untersucht und zerstört, aber nein, es musste zugeschaut werden, wie der Zug seine Runden dreht.

Das war unser Wochenende für euch!

Genießt den Advent! 
Eure RolliMami

Werbeanzeigen

25. Wochenendpost

Unser Wochenende ist, trotz einer Stunde mehr, leider auch schon wieder vorbei.

Am Freitag startet ich einen kleinen fixen einkauf. Das Mäusekind war in der Zeit bei der Tante.
Da ich eine liebe Mami 😉 bin, ist mir für´s Mäusekind natürlich auch etwas in den Einkaufskorb gehüpft. Es gab ein kleines Buch von unserem Sandmännchen mit Guten-Nacht-Liedern. Es spielt sogar die Melodien ab. Das Buch wurde zum Mittagessen die ganze Zeit festgehalten.

 IMG_0536

Da zur Zeit jeder Brei verweigert wird, gibt es relativ „normales“ Essen. Und am besten schmeckt es eh bei der Mami vom Teller, egal ob Baby geeignet oder nicht, dass Mäusekind besteht auf kosten und mit essen.

 IMG_0535

Kurz vor dem Mittagsschlaf hat sich das Mäusekind sein klitzekleines Blutschwämmchen aufgekratzt. Dies hat er links neben dem Kinn (seit ca. 6 Wochen – vorher hatte er es nicht) und es ist <5mm, also wirklich klitzeklein, aber es blutet unheimlich dolle, wenn es aufgekratzt wird und am Freitag war es soweit, dass wir es nicht zu Hause richtig zum stillstand bekommen haben und die Notaufnahme kontaktiert hat. Dort gab es ein größeres Pflaster, etwas blutstillendes oben drauf und viel Verbandsmaterial für zu Hause. Wir sind also jetzt für den nächsten Vorfall gewappnet.
IMG_0537

Samstagvormittag ging es mit Freunden raus in den Wald zu ihren Familienshooting mit mir.
Der Wald ist gerade so schön bunt, da kann ich mich gar nicht satt sehen und könnte immer wieder mit der Kamera los gehen.

IMG_9588 IMG_9592

Nach dem Waldausflug haben unsere zwei Baby´s erst mal ein Nickerchen an der frischen Luft gemacht.

IMG_0538

Nachmittags war ich mit dem Mäusekind allein zu Haus. Der Papi war arbeiten.

Wir haben viel gespielt und waren bei einer lieben Bekannten im Dorf Kastanien abholen. Vielen Dank nochmal! Diese brauch die Mami Sonntag zur weiteren Verwendung. Und Kastanien sind ja auch wirklich total schön. Ich sammle die auch oft einfach auf. obwohl ich gar nix mit ihnen basteln möchte. Nur weil sie da so schön auf dem Weg liegen. Ich freu mich auf die Sammelzeit mit dem Mäusekind.

IMG_0544

Hier noch ein süßer kleiner Schnappschuss vom Abend. Kurz vor dem Bett gehen, sitzt er unter seinem Wickeltisch und schaut nach seiner Wäsche 😀

IMG_0539

Ein Kürbis hab ich diese Jahr auch schon mal ausgehöhlt und kurz brannte er auch auf dem Fensterstock, dann hat ihn der Wind leider ausgepustet.

IMG_0541

Der Sonntagmorgen ging irgendwie früher los, wie normal. Die Uhr wurde eine Stunde zurück gestellt und warum sollte das Babys interessieren. Sie haben Hunger und da ist es egal was an der Uhr steht. Also ging es alles eher los und somit war das Mäusekind um 9 Uhr wieder müde und hat gleich sein Morgenschlaf erledigt.

Die Mami hatte heute nach ihrer Babypause das erste mal wieder Kindergottesdienst in der Gemeinde.
Und dazu benötigte ich auch meine Kastanien.

   IMG_0543

Denn daraus haben lustige kleine Eulen gebastelt. Hier zeige ich euch mein kleine Probe-Eule von Samstagabend.
Die Kinder waren total begeistert und die Mamis beim abholen auch. Hihi… gleich mehrere gleichzeitig glücklich gemacht.

IMG_0542

Der Mittagsschlaf wurde heute recht kurz gehalten, nach 45 Minuten war das Mäusekind ausgeschlafen.
Anschließend wurde total schön im Laufgitter gespielt und die Mami hat ihn heimlich von der Couch aus beobachtet.
Das ist echt viel schöner als Fernsehen.

IMG_0547

Am Nachmittag waren wir bei Opa zum Geburtstag. Dazu haben wir gleich nochmal das tolle Outfit von der Silberhochzeit rausgeholt. Nur die Fliege haben wir nicht angelegt. Aber, die Mami liebt ja auch total diese kleinen süßen Hosenträger.

IMG_0548

So das war auch schon wieder unser Wochenende. Nun haben wir eine volle Woche vor uns und sind mal gespannt was wir da so alles erleben.

Wir wünschen euch eine tolle sonnige Herbstwoche!
Liebe Grüße 
Eure RolliMami

23. Wochenendpost

Seitdem unser Papa Elternzeit hat, verfliegt unsere Woche irgendwie noch viel schneller und ich muss sagen, ich erschrecke immer ein bisschen wenn schon wieder Freitag ist. Geht euch das auch so, oder ist das nur bei mir zur Zeit so?

Nachdem am Freitag unsere Wohnung geputzt war und das Mäusekind sein Mittagsschlaf beendet hatte, ging es Freunde besuchen. Wir verbrachten da ein sehr schönen und ruhigen Nachmittag und abends gingen wir noch zusammen essen. Als wir dann vollgefuttert zu Hause waren, ging es für unseren kleinen Schatz nur noch ins Bett und für uns auf die Couch.

Das ist übrigens sein Lieblingsauto, die Räder kann man so toll drehen, wir haben es ganz oft dabei, ein echter Glücksgriff den die liebe Tante damit gemacht hat.

IMG_0451

Es gibt öfters eine kleine Kontrolle ob ich auch unter dem Teppich sauber gemacht habe. Manchmal versucht er ihn auch ganz niedlich zusammen zu rollen, dann frag ich ihn immer ob wir ihn zurück bringen müssen.
 Samstag nach dem Frühstück wurde ein leckerer Kuchen gebacken.

Nachmittags kamen dann unsere Freunde (Mäusekinds Patentante) mit unseren Patenkindern zu Besuch.
Wir hatten eine schöne Zeit zusammen. Erst ging es eine Runde spazieren. Dabei wurde das Eselbaby mal wieder bestaunt. Und hier haben wir auch gleich noch die Cousine und ihren Hund getroffen.

   

Auf dem nach Hauseweg, mussten wir recht zügig laufen, denn das Wetter sah plötzlich nicht mehr so freundlich aus. Doch kamen wir noch trocken zu Hause an.

Den Abend haben wir alle zusammen dann gemütlich mit leckerem Abendbrot, viel quatschen, spielen und bissl Fernseh ausklingen lassen.

Am Sonntag zeigte uns das Mäusekind ganz stolz, dass man sich überall verstecken kann. Hinter dem Lätzchen, dem Platzdeckchen oder einfach hinter einem Seidentuch aus seiner Zupfbox. Und die große Freude wenn er wieder zurück ist und man „Such – Such – DAAA“ sagt, einfach bezaubernd.

IMG_0459

Und er stellt sich wirklich überall hin, egal ob Couch, Sessel, Stuhl, Karton oder wie hier die kleine Einkaufsbox, überall wird sich hochgezogen.

IMG_0460

Dann ging es vormittags noch raus und wir haben ein bisschen herbstlich Blumenkästen bepflanzt. Das Wetter hat ja gerade zu, nach draussen gerufen, es war sonnig und so schön herbstlich.

IMG_0461 IMG_0462

Nachmittag kam dann die Patentante Jenny zu Besuch. Und sie hat uns Zimtschnecken fertig gebacken mitgebracht. Übelst lecker, kennt ihr die? Nein, dann solltet ihr mal bei Ikea genauer im Tiefkühlfach schauen, dort kann man sie finden und direkt nach dem bezahlen mit nach Hause nehmen 🙂 Es lohnt sich!

IMG_0464

Anschließend ging es raus spazieren und am Abend haben wir noch alle zusammen lecker Roulade vom #kochpapishp gefuttert. Ebenfalls sehr lecker, das Rezept dazu findet ihr hier auf dem Blog.

IMG_0449

Ich wünsche Euch eine wundervolle schöne und sonnige Herbstwoche.
Ich habe noch einiges vorzubereiten für unser bald bevorstehendes großes Familienevent 😀

IMG_5666

Eure RolliMami

21. Wochenendpost

Das Wochenende ist vorbei und das Herbstwetter zurück. Heute regnet es wieder, ist ungemütlich und auch etwas kühler.
Dafür war es am Wochenende nochmal soooo richtig schön draussen, habt ihr auch das Spätsommerwetter genossen?

IMG_0407

Wir haben den Freitag mit einem Wocheneinkauf begonnen und den Kühlschrank gefüttert. Das Mäusekind sah´s dabei, dass allererste mal im Einkaufswagen (abgesehen vom Ikea-Besuch, aber da waren noch Gurte zum anschnallen im Wagen – bei Kaufland muss man wie ein „Großer“ schon drin sitzen 🙂 ) So stolz und niedlich sitzt er da drin und gleich wurde auch mit anderen Kindern im Wagen kommuniziert. Lustig, dass kann man in der Babyschale so wohl eher nicht.
Für die Mami gab es beim Tchiboregal ein neuen Loop, ich liebe Loop´s und finde davon kann man echt nie genug haben.

IMG_0410
Am Nachmittag haben wir meine Freundin besucht. Sie hat nämlich auch Babynachwuchs bekommen und ich hab mich so gefreut, wieder mal so ein kleines Baby im Arm zu haben. Es war auch total schön. Wir hatten einen wirklich schönen Nachmittag mit den Vieren und freuen uns auf ein nächstes Treffen.

Am Samstag gab es ja schon ein ausgiebigen Tagesbericht von uns bei der Blogparade 12von12.

IMG_0406

Den Sonntag haben wir ruhig begonnen. Am Nachmittag kamen Freunde zu Besuch und gegen Abend sind wir zusammen zum Grillen des Krümelkreises gegangen. Dieses mal durften auch alle Papa´s mitkommen, dass sie sich auch mal kennen lernen.
Unser Papi stand am Grill und hat sich um unser leibliches Wohl gekümmert. Alle Familien haben etwas mitgebracht und am Ende hatten wir einen tollen reichlich gedeckten Tisch. Es war so ein buntes und lustiges Treiben, dass alle glücklich, zufrieden und die Kinder müde nach Hause gegangen sind. Mäusekind war noch nicht zu müde, um uns noch zu zeigen, dass man sich auch im Laufgitter hinstellen kann. Ja, er zieht sich jetzt überall hoch und stellt sich hin. So ein großes Baby ist er nun schon.

IMG_8712

Ich wünsche euch allen eine wundervolle Woche! 

Eure RolliMami

18. Wochenendpost

Was? Das Wochenende soll schon wieder vorbei sein? Na ja, ein was gutes hat es ja, es ist Zeit für den Wochenendpost und ich muss sagen, ich freu mich immer darauf euch so zu berichten, was bei uns so los war.

Am Freitag waren wir, also das Mäusekind und ich, mit dem Mäusekind seiner Tante und seiner Cousine im Tierpark Hirschfeld.

Wir haben euch natürlich auch ein paar schöne Fotos mitgebracht, die zeig ich euch heute einfach mal, ohne viel Text drum herum.

IMG_0363 IMG_8409 IMG_8382 IMG_8377 IMG_8375 IMG_8363 IMG_8358 IMG_8353

Anschließend ging es noch ein sehr leckeres Eis essen.

IMG_0355

Und da unser Mäusekind immer ganz neidisch zappelt und bei Mami klauen möchte, darf es neuerdings als Ausnahme, eine leere Eistüte zum knabbern bekommen. So oft gehen wir ja nicht Eis essen.

IMG_0356

Am Samstagvormittag waren wir bei uns im Ort auf dem Ferienhof, denn hier wurde endlich das zuckersüße Eselbaby geboren und das müssen wir uns natürlich anschauen.
Das Mäusekind fand jedoch die Schweine neben den Esel etwas interessanter. Die Mami war vom Eselbaby verzaubert und der Papi hat überlegt was man aus dem Schwein alles so zaubern kann. Ein wirklich frecher Papi.

Am Nachmittag hatten wir Besuch. Von der Patentante Doreen mit Familie und noch einer befreundeten Familie dazu. Wir haben zusammen gegrillt und zwar gab es dieses mal total leckeren Fisch. Darauf hab ich mich schon den ganzen Sommer gefreut. Fisch aus Dänemark und Lachsforelle aus dem Supermarkt zu schlemmen.

IMG_0354

Das Mäusekind durfte natürlich mit länger als sonst aufbleiben. Da wir auch noch einen schönen Abendspaziergang gemacht haben und anschließend etwas im Kerzenlicht draussen den Garten genossen haben. Aber, man muss doch sagen, der Sommer ist wirklich langsam zu Ende, es wird schon fix kühl und dunkel so wieso.

IMG_0353

Der Sonntag war bei uns ein ganz gemütlicher Familiensonntag. Mit viel Ruhe, Spielzeit mit dem Mäusekind und ein bisschen Gartenzeit. Und der Papi #kochpapishp hat lecker gekocht.

IMG_0364

Ich wünsche euch allen eine wundervolle Woche!

Liebe Grüße

Eure RolliMami

Miniwelt Lichtenstein – einmal quer durch Deutschland und um die Welt

Heute hatten wir Besuch von unseren Patenkindern, noch haben sie ja Sommerferien und geniessen die freie Zeit. Wir hatten einen wirklichen tollen Tag und ich wollte Euch gern etwas daran teilhaben lassen.
IMG_8266Unser Papi hatte auch frei, dass Wetter hat mitgespielt (o.k. es ist momentan echt warm – aber das kann halt im Sommer auch mal passieren 🙂 ) und so ging es direkt wieder einmal auf nach Lichtenstein / Sachsen in die Miniwelt.

IMG_8264

Ich war hier schon öfters mal, auch mit meinen größeren Patenkindern, aber die Zwei heute, waren das erste Mal mit und waren total begeistert.

IMG_8276

Wie ihr seht, hab ich euch auch ein paar Fotos mitgebracht. Es war nicht so einfach ein paar gute und relativ neutrale Fotos zu machen, da die älteren Leute die mit dem Bus anreisten, sich super gern in das Bild stellten.

IMG_8262

Die Miniwelt hat neben den über 100 weltbekannte Miniatur-Bauwerke, auch eine Wasserspielanlage, ein Spielplatz, ein Insektenhotel, eine Schauwerkstatt, eine Eisenbahnanlage zum selber Steuern, eine Kräuterschnecke zum Betrachten, Ertasten und Erschnuppern (für uns Hobby-Gärtner auch immer wieder toll) und noch viel mehr.

IMG_8275

Es gibt sogar einen Airbus, welcher am Flughafen München startet und landet. Und verschiedene Züge, welche auf einer Gleisstrecke quer durch den Park fahren. Die Kinder können somit immer wieder einen neuen Zug entdecken.
Mit einem Feuerwehrboot gibt es eine kleine Bootsvorführungen auf der Ostsee.

IMG_8269

Eine ganz tolle Idee, ist die rote Telefonzelle direkt neben dem Tower von London, denn hier kann man sogar noch kostenfrei telefonieren, wo Bitteschön gibt es denn heute noch so etwas?

IMG_8271

Durch Knöpfchen drücken, können die Modelle in Bewegung gebracht werden. Was nicht nur die Kinder begeistert. Zum Beispiel sendet der Leuchtturm Licht aus, die Wuppertaler Schwebebahn fährt aus dem Bahnhof, am Dom zu Speyer läuten die Glocken, an der Frauenkirche erklingt Orgelmusik, die Schwebebahn fährt hinauf auf den Fichtelberg und am Turm zu Belem hört man Kanonendonner.

IMG_8293

Alle Modelle der Miniwelt sind im Maßstab 1:25 gefertigt, somit ist es möglich die einzelnen Bauwerke direkt vor Ort durch hin- und herspringen zu vergleichen und vor allem die verschiedenen Dimensionen zu erfassen.

IMG_8290

Im Eintrittspreis enthalten ist ebenfalls das Minikosmos Lichtenstein. Auch eine ganz tolle Sache und wirklich zu empfehlen.

IMG_8259

Wir hatten wieder einen ganz super tollen Tag und werden die Miniwelt sicherlich auch wieder besuchen, denn das Ziel liegt, lt. Homepage, dabei zwischen 160 und 180 Modelle nachzubauen. Dies wird sicherlich mehrere Jahre dauern. Somit gibt es auch für uns immer wieder was neues zu entdecken.

IMG_8283

Liebe Grüße
Eure RolliMami

16. Wochenendpost

Freitagvormittag ging es wieder los mit unserem Krümelkreis, der alle 14 Tage statt findet. Dieses mal haben sich 15 Mami´s mit Baby´s getroffen und wir haben zusammen gefrühstückt, gequatscht und die Baby´s haben auf vielen Krabbeldecken auf der Wiese gespielt. Es war wieder so tolles Wetter, dass wir direkt im Garten Frühstücken konnten. Eine der Mami´s hat uns etwas zum Thema „Gesunde Ernährung“ erzählt und für uns verschiedene Sachen zum probieren mitgebracht und vor Ort zubereitet. Dann hatten wir noch kurzen Gastbesuch einer Tagesmami aus dem Nachbarort, welche sich vorgestellt hat. Es war ein sehr bunter und schöner Vormittag.
Am Nachmittag sind wir dann zur Patentante Doreen gefahren. Meine Patenmäuse haben sich schon sehr gefreut, denn es war so heiß, dass wir direkt die Badesachen mitgenommen haben und bei ihnen das erste Mal, mit in den großen Pool gegangen sind. Mäusekind hat erst etwas skeptisch geschaut, aber dann fand er das planschen auch hier mega toll. Wir hatten ein wirklichen sehr tollen Nachmittag und freuen uns auf den nächsten mit ihnen.

IMG_0318

Am Samstag war ich mit dem Mäusekind zu Hause. Der Papi war wieder im Spätdienst unterwegs und wir haben den Garten genossen und schön geplanscht und ausgiebig geschaukelt. Wir haben eine so tolle Holzschaukel Small Foot Company 7190 – Pferdeschaukel, hoch zur Taufe vom Mäusekind bekommen, die mögen wir wirklich alle drei sehr. Aber, nur das Mäusekind darf drin schaukeln, schade eigentlich.

IMG_0310   IMG_0311
Jeden Tag lernt das Mäusekind jetzt was neues. Das ist so schön mit anzusehen und zu erleben. Robben kann er jetzt schon und sich in den Vier-Füßler-Stand stellen.

Es wurden auch noch reichlich im Garten mit der Cousine Linda geerntet.

IMG_0314   IMG_0313

Nach ausgiebigen ausschlafen, Frühstücken und den normalen Tagesablauf halt so, ging es am Sonntag erst einmal für das Mäusekind ausgiebig mit der Patentante Eileen spazieren. Zeit zum schlafen war nicht viel, denn man muss sich den Waldboden schon mal sehr genau aus dem Wagen betrachten.

IMG_0319

Nachmittags waren wir (ohne Papi) mit der Patentante Jenny zum Stadtfest. Das war das erste Stadtfest wo ich mit dem Mäusekind war, er fand es glaub ich ganz gut. Hat genau beobachtet was auf der Bühne so los war und hat Mamis Eiswaffel weg naschen wollen. Ausnahmsweise darf man auch mal von sowas kosten, auch wenn man noch ein Baby ist.

IMG_0317
Am Freitag haben wir unseren Buggy von der Patentante Doreen mitgebracht und er war gleich mit dabei auf dem Stadtfest. Das gefällt dem Mäusekind echt super, denn hier sieht man so schön viel um sich herum.

IMG_0316

K.O. und müde ist er dann am Abend ins Bett gefallen. So viel neue Eindrücke, dass muss man erst mal im Schlaf verarbeiten.

IMG_0307Ich wünsche Euch eine wundervolle neue Sommerwoche !

Liebe Grüße

Eure RolliMami