Tag-Archiv | Baby

48. Wochenendpost

Hach ja… ein aufregendes aber wunderschönes Wochenende liegt nun schon wieder hinter uns.

Der Krümelkreis bereicherte uns am Freitagvormittag mit einem leckeren Frühstück und einer tollen Zeit unter Mamis und Babys.
Als wir wieder zu Hause waren, spielte das Mäusekind mit seinem Papi noch ein bisschen im Garten, bevor wir zur Mittagsruhe übergingen.

IMG_1240
Am Nachmittag durfte der Papi noch eine runde Arbeiten gehen und ich brachte das Mäusekind ca. 2 Stunden zu seiner Patentante um einen kleinen Einkauf zu erledigen.
Am Abend besuchten wir dann noch Tante und Onkel im Haus. Anschließend fiel das Mäusekind ganz müde ins Bett.

Mit einem ruhigen und ausgiebigen Frühstück starteten wir in den Samstag.
Am Mittag ging es zum Taufgottesdienst der kleinen Tochter meiner langjährigen Freundin. Das Mäusekind sitzt momentan nicht so gern still während der Gottesdienste und lief deshalb auch die meiste Zeit rum. Da eine Tür nach draussen geöffnet war, fand er diese zum Ende hin auch und setzte sich dann neben die Kirche um mit den Steinen zu spielen.
Ich glaub er fand es doof, dass wir ihn lieber drinnen bei uns haben wollten, wo die Steine sicher viel interessanter waren.


Im Anschluss gab es noch eine schöne Tauffeier. Mit vielen leckeren Torten und Kuchen.
Das Mäusekind fühlte sich hier sehr wohl. Da es eine tolle Kinder-Spielecke gab und die Kinder sich frei bewegen durften.


Leider mussten wir auf dieser Feier schon vor dem Abendessen wieder gehen.
Da wir noch auf den 40. Geburtstag eines Freundes eingeladen waren und auch hier unbedingt nicht fehlen wollten.

So ging es also mal eben von Jena nach Zwickau (nicht gerade der nächste Weg… aber so ist das nun mal) um dort weiter zu feiern.

IMG_1235
Das Mäusekind nutze diese Zeit um ein Energie-Schläfchen zu halten und war dann erst mal wieder recht fit.
Hier konnten die Kinder auf ein kleinen Stück eingezäunten Garten frei spielen. Das fand er natürlich auch super klasse und das Wetter war auch perfekt dafür.
Seht ihr den Hund auf dem Bild oben? Das war der beste Freund unseres Mäusekindes an dem Abend. Da braucht er keine anderen Kinder, wenn er ein Hund in dieser Größe um sich hat. Der Hund war auch total geduldig mit ihm und hat ihn immer wieder „Ei“ machen lassen. Das war so unglaublich niedlich.

IMG_1236

Beide Feiern waren sehr schön. Wir haben unheimlich viele liebe Leute wiedergesehen, tolle Gespräche gehabt und sehr viel leckeres gegessen.

Da wir uns am Samstag bei unserer Freundin zum übernachten einquartiert haben, ging es am Sonntag nach dem Frühstück erst mal wieder Heim.
Zu Hause kümmerten wir uns noch ein bisschen um den liegen gebliebenen Haushalt und dann später gab es Mittagsruhe für alle. Damit meinte es das Mäusekind auch besonders gut mit uns. Er schlief ganze 4 Stunden. Es waren halt wirklich viele viele Eindrücke die er erlebt hat und die verarbeitet werden musste.
Da passierte auch am Rest des Tages nicht mehr viel, ausser spielen, lecker Schnitzel essen, was der Papi gezaubert hatte und natürlich die Gewinner unseres tollen Gewinnspieles ziehen. Herzlichen Glückwunsch!

IMG_1239
Ganz stolz trug das Mäusekind übriges am ganzen Wochenende eines seiner eigenen Taufarmbänder. Er zeigte es mir immer wieder und wollte es selbst sehen. Ich glaub das müssen wir nun öfters mal anlegen.
IMG_1237

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche!

eure RolliMami 

Werbeanzeigen

43. Wochenendpost und die #12von12 im März

Frühstück am Freitag bei der Tante. Das ist ein guter Start in´s Wochenende.

IMG_0981

Danach wurde ein bisschen österlich in der Wohnung dekoriert.
Frühling komm endlich raus, wir wollen dich geniessen.

Hui… was bringt uns den der Postbote hier leckeres? Ein Testpaket von Farmer´s Snack.

IMG_0983

Das wurde am Abend auch gleich probiert, gemütlich auf der Couch, vorm Fernseher… schlafendes Baby und Mami und Papi genießen den Abend.

IMG_0984

Guten Morgen! Am Samstag war der 12. des Monats und wir wollen euch mit 12 Bildern wieder mit du34rch unseren Tag nehmen. #12von12

Das erste Bild war zu unserer morgendlichen Kuschelzeit im Bett.

IMG_0985

Eigentlich räumt das Mäusekind ja jeden Kasten zur Zeit aus, aber heute wird der Waschlappen eingeräumt. Nur leider noch feucht und im falschen Kasten.
Nun ja, wir werden noch ein bisschen aufräumen üben müssen. *grins*

IMG_0986

Und wieder stellte ich erschreckend fest, dass mein Minibaby groß wird. Jetzt räumt er die Sachen aus dem Kasten schon auf den Tisch. IMG_0988

Wir locken den Osterhasen mit unserer Oster-CD hervor.

IMG_0990

Und natürlich backen wir auch wieder. Diese Woche einen 10 Eier Kuchen.

IMG_0991

Und der Postbote darf uns wieder 2 Pakete bringen. Leider nicht zum testen, sondern offiziell bestellt 😉 Wir sind jetzt ausgestattet in Sachen Bobby Car und freuen uns ungeduldig auf den Urlaub, wenn wir das Bobby Car natürlich dabei haben werden.
Und es kamen meine tollen Visitenkarten.

IMG_0992

Tata… und so sehen sie aus!

IMG_0995

Nach 90 Minuten Backzeit waren auch die Kuchen fertig. Da es unheimlich viel Teig war, wurden gleich 2 Kuchen daraus und einer ging direkt an meine Schwester und die lieben Nichten.

IMG_0993

Die Kuchen wurden noch mit Schokolade überzogen und dann zum Kaffee verputzt.

IMG_0999

Und dann stand auch schon meine Freundin und ihr Sohn vor der Tür.
Es gab Blümchen für mich von ihr. Ich mag diese kleinen hübschen Blümchen total gern.
Wieder ein Stück mehr Frühling im Haus.

IMG_0982

Und dann gab es auch schon bald lecker Abendbrot für uns alle.

Der Abend fand seinen Ausklang bei einer leckeren Flasche Rotkäppchen Mango und quatschen der Mädels bis lang in die Nacht.

IMG_1003

Der Sonntag begann bei mir mit Kindergottesdienst halten.

IMG_1023

Das Bild war zwar nicht mein Thema, aber ich fand es so schön, es ist noch von den Christenlehrekindern gewesen.

Nach der Geschichte hab ich dieses mal mit den Kindern für Ostern gebastelt.
Davon erzähl ich euch diese Woche aber noch mehr in einem kleinen DIY Blogbeitrag.

IMG_1009

Das Mäusekind war während der Zeit mit dem Papi und seiner Patentante daheim.
Es wurde gut bespaßt und hat mich nicht all zu sehr vermisst.

Am Nachmittag verabschiedeten wir die eine Freundin und eine andere kam nochmal auf einen kurzen spontanen Besuch vorbei.

So war unser Sonntag auch Ruckzuck vorbei und wir freuen uns nun das nächste und letzte Wochenende vor Ostern.

IMG_1026

Die kleinen Frechheiten nehmen langsam etwas zu und so saß das Mäusekind am Sonntag kurz vor dem Bettgehen plötzlich auf dem Couchtisch.

Ganz liebe Grüße
eure RolliMami

 

 

41. Wochenendpost

Am Freitag hatte ich, vom Mäusekind, große Unterstützung beim putzen.

IMG_0928

Und weil wir Beide so fleißig waren, hat er anschließend gleich eine Runde in seinem aufgeräumten Zimmer gespielt und anschließend ging es ins frisch bezogenen Bettchen zum Mittagsschlaf.

Die Mami widmete sich den Rest des Haushaltes und räumte noch weitere Spielecken auf.

IMG_0929

Nach dem Mittagsschlaf ging es noch ein paar Minuten an die frische Luft und die warme Sonne. Wir warteten auf den Papi und fuhren anschließend alle zusammen den Wochenendeinkauf erledigen.

Das Mäusekind lief die ersten Schritte draußen, in seinen tollen ersten Schuhen.

IMG_0930

Wenn ich so ein Teil des Drogerieeinkaufes anschaue, merke ich, dass ich langsam wirklich kein Baby mehr habe. 😦
Ein Einkauf bei dm lohnt sich ja irgendwie immer oder? Geht euch das auch so?

IMG_0931

Der Samstag wurde mit einem kleinen Schabernack begonnen.
Ich glaub die Sache mit dem Töpfchen lernen wir dem Mäusekind nochmal richtig 😀
Obwohl er das schon lange recht gut macht.

IMG_0932

Nach dem Frühstück hab ich einen leckeren Kirschkuchen gebacken.

IMG_0933

Und nach dem Mittagsschlaf haben wir dann auf unseren Besuch gewartet.

Irgendwie hab ich das grüne Mäusekind auch kaum in seinem schönen grünen Zimmer gefunden. 😀

IMG_0935

Als unsere Freunde mit den drei Patenmäusen dann da waren, gab es lecker Kaffee trinken. Anschließend ging es eine große Runde spazieren und dann war auch schon Abendbrotzeit. Warum muss eigentlich so ein schöner Tag immer so fix vergehen?

IMG_0934

Als das Mäusekind dann im Bett war, spielten wir noch eine Runde Monopoly.
Mein Patensohn hilt tapfer bis nach 23 Uhr durch. Nur die Straßennamen wurden dann immer leicht falsch gelesen. So wurde aus Bern, halt einfach mal Bernd oder aus Athen, eben mal Athem 😀 😀 😀 wir hatten auf jedenfall viel Spaß beim spielen.

Der Sonntag war ausnahmsweise mal kein reiner Familientag.

Denn die Mami war über Mittag allein unterwegs.
IMG_0941

Ich war mit meiner lieben Freundin zum brunchen verabredet. Schon zum Geburtstag 2014 haben wir diesen Gutschein zusammen geschenkt bekommen.
Und jetzt endlich haben wir ihn eingelöst.

Und zwar sehr ausgiebig. Es gab noch viel viel mehr leckeres essen. Gegen Mittag wurde das Buffet nochmal getauscht und man konnte direkt in leckeres Mittagessen und Nachtische übergehen.
Meine Freundin und ich nutzen die Zeit auch um ganz viel zu quatschen.
Von einem Thema in das nächste ging es fließend über und es war soooo schön.

Das Mäusekind wurde in der Zeit ganz fein vom Papi betreut. Und wie sollte es anders sein, es klappte natürlich auch mal ohne Mami alles super daheim.

Am Nachmittag spielten wir natürlich noch ganz viel mit ihm zusammen.

IMG_1921

Allerdings ist seine Lieblingsbeschäftigung zur Zeit die Räume zu wechseln.
Wir dachten ehrlich gesagt nicht, dass er so schnell unsere Schiebetüren allein aufbekommt. Aber, so wie er laufen konnte, hat er auch das ganz schnell verstanden und kann die Räume jetzt selbständig wechseln. Oder auch mal zur Oma und Opa ausreisen oder zur Tante an die Treppe gehen und so lang rufen, bis ihm jemand abholt.

Das war unser Wochenende…
Wir wünschen euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße 
eure RolliMami

37. Wochenendpost

Kaum ist es da, ist es auch schon wieder weg… das liebe Wochenende!

Am Freitag ging es am Nachmittag zu Freunden. Hier konnte das Mäusekind mit deren kleinen Tochter spielen. Was auch gut geklappt hat. Während die Mamis und Papis quatschten und Kaffee getrunken haben, erkundeten sie gemeinsam die Wohnung.

Am Samstagvormittag haben wir alle zusammen Spritzgebäck gebacken.
Seit ich die neue Küchenmaschine besitze, wage ich mich auch an Rezepte, die ich mir vorher gar nicht zugetraut habe.
Das Mäusekind war an diesem Vormittag besonders Mami anhänglich.
Und hat die ganze Zeit beim backen auf meinem Schoß gesessen.

IMG_0834

Das Ergebnis unseres ersten Spritzgebäcks konnte sich sehen lassen und geschmeckt hat es ebenfalls allen.

Am späten Nachmittag ging es dann mit meiner Schwester, meinem Schwager und meiner Nichte nach Chemnitz in ein jüdisches Restaurant.
http://www.schalom-chemnitz.de/index.htm
Dafür haben wir von ihnen einen Gutschein zu Weihnachten bekommen und wollten den unbedingt auch zeitnah einlösen.
Das Essen dort war super super lecker. Die Qualität war top und auch der Rest drum herum hat gestimmt.
Wir werden hier sicherlich irgendwann mal wieder hin fahren. Aber da es doch fast 1 Stunde Autofahrt ist, muss das schon geplant sein.

IMG_0827

IMG_0826

 

Mein ganz persönliches Highlight war die Orangensoße unter der Hähnchenbrust sowie das mega leckere Dessert mit warmen frischen Datteln.

Am Sonntag wurde ganz viel Zeit einfach nur beim spielen und kuscheln mit dem Mäusekind verbracht.  Und nachmittags ging es, im Haus, eine Etage höher zum Schwesterherz, lecker Kaffee trinken, quatschen und natürlich wieder mit dem Prinzen spielen.

Das war unser Wochenende für euch.
Ich wünsche euch allen eine wundervolle Woche!

Liebe Grüße 
eure RolliMami

PS: Wer noch mehr von unserem Alltag mitbekommen möchte, der folgt uns doch einfach auf Instagram https://www.instagram.com/rollimami/

35. Wochenendpost

Am Freitagnachmittag hatte das Mäusekind  von seiner kleinen Freundin besuch.
Die Beiden spielen schon unheimlich toll miteinander und die Kommunikation klappt auch hervorragend. Noch haben sie das Glück, dass wir Mamis nicht verstehen, was sie da eigentlich planen.

Der Samstag war am Vormittag mit spielen und Haushalt gefüllt.
Das Mäusekind schleppte überall seine tolle Schildkröte Ravensburger ministeps 04446 – 5-in-1 Lernspaß Schildkröte, Nachziehspielzeug, welche es zum Geburtstag gab, mit.

Ich kann ihn aber verstehen, die Mami findet sie auch wirklich toll.
Die Lieder die sie singt, sind wirklich schön gemacht und wir hören sie gern immer wieder an. Kein „Mama-Papa-Nerv“-Spielzeug *wenn ihr wisst was ich meine*

IMG_0773

Am Nachmittag ging es zum 6. Geburtstag von meinem Patenmädchen.
Sie steht zur Zeit total auf Barbies und das finde ich so schön. Da konnte ich mich doch auch gleich mal wieder etwas damit beschäftigen.
Erst eine als Geschenk aussuchen…
Mattel Barbie CFF48 – 3-in-1 Fantasie Barbie

IMG_0774

… und dann mit ihr zusammen spielen.

In der Nacht zum Sonntag hat es endlich so viel geschneit, dass es sich lohnt den Schlitten raus zu holen.

 

Und so wurde das Mäusekind von dem Papi gleich mal eine Runde über die Wiesen gezogen.

IMG_0778

 

Wir wünschen euch eine wundervolle Winterwoche.

Liebe Grüße
Eure RolliMami

 

 

34. Wochenendpost / 1. Geburtstag vom Mäusekind

1 Jahr
1 Jahr voller Freude 
1 Jahr voller Energie
1 Jahr voller Emotionen
1 Jahr voller Liebe 
1 Jahr voller Geduld
1 Jahr voller Entdeckungen
1 Jahr voller Herausforderungen
1 Jahr voller Leidenschaft
1 Jahr mit dem größten Schatz auf Erden, 
den Gott uns in die Hände gelegt hat. 

IMG_1184

Irgendwie ist es für mich immer noch so unwirklich, dass unser kleines Baby nun wirklich schon seinen 1. Geburtstag gefeiert hat.
Ich bin wahnsinnig stolz auf ihn und freue mich auf ein neues spannendes  2.Lebensjahr.

IMG_1098

Am Freitag begann der Tag für uns mit dem Krümelkreis.
Unser Papi hat in dieser Zeit unseren Weihnachtsbaum abgeschmückt und entsorgt.
Nachmittags haben wir einige Sachen schon für die Feier vorbereitet und natürlich Spielzeit mit dem Mäusekind eingebaut.

IMG_1180

Am Samstag habe ich den Tag mit Torte backen begonnen.
Und der Papi hat das Abendessen noch fertig vorbereitet.
Ein weiteren leckeren Kuchen hat die Tante übernommen und die Geburtstagstorte gab es von der Cousine.

IMG_1222

Am Nachmittag feierten wir dann, mit Familie und Paten, den Mäusekind sein Geburtstag.

IMG_1261

Wir selbst haben unserem Schatz eine Murmelbahn mit Förderrad von Haba geschenkt und Holzbausteine aus dem Erzgebirge. Ausser unserem Geschenk gab es ganz viel weiteres Holzspielzeug. Goki ist da zur Zeit in unserem Kinderzimmer ganz klar im Rennen vorn.
Ich stelle euch später, in einem weiteren Blogpost, ein paar Sachen davon genauer vor.

IMG_1270

Der Sonntag wurde eher ruhig verbracht.
Zuerst haben wir noch gemütlich mit den Übernachtungsgästen gebruncht.
Es gab eine ausgiebigen Mittagspause und danach ganz viel Zeit um alle Geschenke und Spielsachen ausgiebig zu entdecken und zu bespielen.

Ich wünsche euch allen eine wundervolle Woche!

Eure RolliMami

32. Wochenendpost / #12von12

Und schwupps… war die Woche vorbei und wir befinden uns schon wieder beim Wochenendpost.

Der Freitag war sehr entspannt. Das Mäusekind und ich waren zu Hause und haben uns um den Haushalt gekümmert und der Papi war bissl einkaufen.
Während das Mäusekind seinen Mittagsschlaf von 3 Stunden gehalten hat, habe ich für die tolle Sternenaktion bei uns in der Kirchgemeinde einen Sternenkranz und paar kleine Sterne gebastelt.

Am Nachmittag wurde gespielt und still und heimlich die Fernbedienung von der Couch in das Laufgitter gezogen. Papi merkt es bestimmt nicht 😉

Am Samstag war ja der 12.Dezember und somit hieß es wieder 12 Bilder vom 12. des Monats #12von12 … also los geht!

Kuschelzeit mit Mami und Papi im großen Bett… so beginnt unser Tag!

IMG_0693

Zum Frühstück wird gelichtelt!

IMG_0694

Anschließend wird der Haushalt fix erledigt. IMG_0695

Danach waren wir erst draussen und dann wurde mit den tollen Entdecker-Bausteinen gespielt. Die mag das Mäusekind echt gern. IMG_0697

Kuscheln mit Mami ❤

IMG_0696

3 Stunden Mittagsschlaf des Mäusekindes, gibt genug Zeit für Mami und Papi her, dass sie sich schon mal schick machen können.

IMG_0698

Denn am Nachmittag ging es zum 65. Geburtstag von der Oma. IMG_0586

Von uns gab es unter anderem noch eine persönliche Kerze.

IMG_0720

Leckeres Abendessen… alle anderen Beilagen und Fleischsorten standen auf dem Tisch und waren genau so lecker, wie es hier schon aussieht.

IMG_0699

Unser Dessert.

 IMG_0700

Ein spannender, aufregender aber schöner Tag geht für uns und das Mäusekind zu Ende. Guten Nacht!

IMG_0701

Bild Nr. 12 🙂 ein Mitbringsel auf der Feier für das Mäusekind *kurz grübel… es wird wohl eher im Mami-Bauch landen*IMG_0722

Unser Sonntag wurde dann ausgiebig mit viel Ruhe und Gemütlich genossen. Unglaublich, dass schon der 3. Advent war oder?

IMG_0721

Unser Mäusekind schaut schon wie ein großer Junge aus, wenn er einfach so da liegt und total interessiert spielt.
Sein TUT TUT – Adventskalender liebt er übrigens sehr. Hier spielt er total gern. Manchmal steckt er in bereits offene Türchen wieder was rein und freut sich, dass er es gleich wieder raus holen darf 🙂

IMG_0723

Das war unser Wochenende! Ich wünsche euch allen eine wundervolle Adventswoche, geniesst sie, lasst euch nicht zu sehr hetzen und nehmt euch auch mal paar Minuten Zeit zum durchatmen!

Eure RolliMami

PS: Verpasst nicht die Türchen im Advent hier auf dem Blog, diese Woche ist sogar noch ein Gewinn drin versteckt und ich freu mich über viele Teilnehmer!!!