HIPP Feuchttücher und Wundschutzcreme

Bis mein Mäusekind zur Welt kam wusste ich ja noch nicht mal das HIPP sogar eine Pflegeserie hat, bis dahin kannte ich immer nur HIPP in Verbindung mit Babynahrung. Nun ich wurde eines besseren belehrt und muss sagen, ich habe mich schnell in die Pflegeserie verliebt.

Heute darf ich für Euch die Pflegetücher „Ultra Sensitiv“ und „Zart Pflegend“ sowie die Panthenol & Zink Wundschutzcreme mit dem Mäusekind testen.

IMG_0208

Über die Pflegetücher „Ultra Sensitiv“ und „Zart Pflegend“ kann man folgendes sagen:

– beide Pflegetücher sind ab dem 1. Lebenstag geeignet

–  sie haben beide hautfreundliche Feinfasern für besondere Weichheit und bessere Reinigung
eine hohe Aufnahmefähigkeit, eine außerordentliche gute und sanfte Reinigung, natürlich ohne Druck und ohne zu fusseln (was für mich persönlich ein MUSS für ein Feuchttuch ist)

– sie sind Beide besonders hautverträglich

– mit der sehr milde Reinigungslotion, sind diese optimal für die sanfte Reinigung empfindlicher und zu Allergien neigender Babyhaut geeignet

– pro Packung sind 52 Tücher enthalten

IMG_0212

Beide Pflegetücher sind OHNE :

– Parfum
– ätherische Öle
– Alkohol
– seifenfrei
– Farbstoffe
– PEG – Emulgatoren
– tierisch Rohstoffe
– sie sind chlorfrei gebleicht
– sie sind ph – neutral

Die Pflegetücher sind für Gesicht, Hände und Po geeignet. Sie hinterlassen keinen öligen und schmierigen Film auf der Haut und somit hat die Mami ein Tuch für alle Fälle immer zur Hand und kann es auch beruhigt für jede Körperregion benutzen.
Viele Fruchttücher brennen im Gesicht ganz leicht, dass habe ich hier noch nicht festgestellt und nutze sie auch für alles.

Für mich immer wichtig zu wissen, da die Mamis ja nur eine Hand frei haben, lassen sich die Tücher gut entnehmen oder steht es nur auf der Packung? Nein, die HIPP Pflegetücher lassen sich wirklich gut einzeln entnehmen. Ich benutze sie nicht erst seit ich sie für Euch teste, sondern seit der Geburt des Mäusekindes.

Mein Mäusekind hat auch noch keine allergischen Reaktionen auf diese Feuchttücher gezeigt.

Hier möchte ich gleich noch ergänzen, dass die Pflegetücher „Ultra Sensitiv“ ebenfalls zur Pflege von zu Neurodermitis neigender Haut geeignet sind.

IMG_0210

Wie riechen die Feuchttücher? Die „Zart Pflegend“ riechen etwas frischer und die „Ultra Sensitiv“ etwas „cremiger“ – der Duft lässt sich schwer beschreiben, da auch jede Mami, diesen etwas anders empfindet.
Beide Tücher riechen jedenfalls wirklich angenehm.

Die Feuchttücher habe ich auch im Schlafzimmer für die Notfallwindel in der Nacht und da brauch ich wirklich nicht so oft welche und in der passenden Box dazu, halten die echt richtig gut und lange feucht.

IMG_0214

 Die Panthenol & Zink Wundschutzcreme von HIPP ist perfekt für kleine wunde Babypopos.

IMG_0213

Sie hilft schnell und zuverlässig bei gereizter Haut und ist besonders bei Hautirritationen und Rötungen geeignet.

Der hohe Anteil an Zinkoxid bindet die Feuchtigkeit im Windelbereich und bildet eine wirksame Schutzschicht, die die Feuchtigkeit langanhaltend von der Haut fern hält. Darüber hinaus unterstützt Zinkoxid das Abklingen von Rötungen.
Durch die Schutzschicht ist die gereizte Haut vor dem aggressiven Windelklima geschützt und wird nicht noch zusätzlich belastet.
Der hohe Panthenolgehalt von 5% wirkt beruhigend und fördert die Regeneration der beanspruchten Haut.

Die Creme ist vom 1. Lebenstag geeignet.

Die Wundschutzcreme ist OHNE:

– Parfum
– ätherische Öle
– Konservierungsstoffe
– PEG – Emulgatoren

Mir ganz persönlich gefällt ja auch sehr das Design der HIPP Pflegeserie. Und da wir die Pflegeprodukte sehr mögen, haben wir ebenfalls noch das HIPP Babysanft Pflege-Bad sowie die HIPP Babysanft Milk-Lotion für´s Mäusekind im Einsatz.

Ganz liebe Grüße

Eure RolliMami

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s