Archiv

Spielwarenmesse 2017

Kennt ihr die Spielwarenmesse in Nürnberg? Es handelt sich hier um eine Fachmesse, bei der die ganzen Neuheiten für 2017 vorgestellt werden. Eine sehr große Messe, mit vielen bekannten und auch unbekannten Ausstellern. Über einen Kooperationspartner bekam ich die Möglichkeit dabei zu sein. Und von diesem spannenden Tag muss euch natürlich berichtet werden.

Cars 3 kommt 2017 in die Kinos. Anlässlich dieser tollen Sache, stand der Lightning McQueen auf der Messe. Viele kleine Autos ergaben ein großes Auto.


Wir sind recht früh auf der Messe gewesen, bereits so gegen 9 Uhr, genug Zeit den ganzen Tag sich inspirieren zu lassen.  Eine der ersten Dinge über die ich gestolpert bin und die mich sofort begeistert haben, ihr kennt sie alle, die Diddl Maus! Sie ist zurück und mit ihr das Pummel Einhorn. Oh zwei wirklich sehr süße Sachen, die mein Herz sofort verzaubert haben.


Nicht wie üblich auf der Messe kann man überall an die Stände heran treten und einfach sich die Produkte anschauen. Nein, es sind viele Messestände aufgebaut, die mit hohen Mauern vor neugierigen Blicken geschützt sind. Hier kann man kleine Schaukästen besehen oder mit netten Mitarbeitern am Eingang kommunizieren, ob es einen gestattet wird einzutreten.
Einige große Firmen haben nur Kunden und auch nur mit Termin Eintritt gewährt. Keine Chance für kleine Blogger wie mich.


Es gab viele gute Gespräche mit bereits vorhanden Kooperationspartnern und vielleicht zukünftigen Kooperationspartner. Darüber würde ich mich sehr freuen und bin echt gespannt, was sich entwickelt und wohin die Reise geht.

img_1117

Ein paar Termine mit Firmen hatte ich auch. Eines davon war vTech. Hier wurden mir die Neuheiten 2017 im Detail vorgestellt. Und ich sage euch, es kommen tolle neue Sachen raus. Ich freu mich echt schon darauf. Und bedanke mich, dass ich dabei sein durfte.

Auch die Firma Brio stellte uns die ganzen Neuheiten sehr liebevoll vor und bei Lego durften wir an einer Führung teilnehmen. Auch hier gibt es mega spannende Sache, spart alle schon mal für das nächste Weihnachten.


Die Firma Siku hat an ihrem Stand die Möglichkeit angeboten, alle ferngesteuerten Fahrzeuge einmal selbst auszuprobieren.


Am Nachmittag ging es weiter zu Matz-Spiele. Diese Firma lernte ich bereits in Leipzig auf der Messe kennen. Hier konnten wir aber noch nicht kooperieren. Wir verabredeten uns später persönlich für die Spielwarenmesse.
Auch hier gab es ein tolles und nettes Gespräch. Dauert nicht mehr lang und ich zeige euch hier ein sehr beliebtes Produkt von Ihnen.

Was ich ja auch klasse toll fand, dass aus so viel bekannten Bastelmaterialen echt einzigartige Kunstwerke gezaubert wurden. Hier nur ein paar von vielen.
Der Rollifahrer aus Natur-Kreativknete, der Pfau mit Sven und Olaf aus Bügelperlen und das Einhorn aus Playmais.


Insgesamt war es ein wirklich sehr schöner Tag. Den wir mit einem großen Feuerwerk von Weco Feuerwerk ausklingen liesen.


Liebe Grüße 
eure RolliMami

Werbeanzeigen

Gewinnspiel mit BRIO: Mein erstes Bahn Set mit Batterielok

Anlässlich zum Kindertag habe ich ein tolles Gewinnspiel für euch vorbereitet.

Kennt ihr schon „Mein erstes Bahn Set“ von Brio? Nein? Dann wird es aber wirklich Zeit.
Das Mäusekind durfte es schon mal für euch, in Kooperation mit Brio, testen und davon möchten wir euch nun berichten.

IMG_3709

Zuerst haben wir eine tolle Bahnstrecke gebaut. Die obere Strecke wird durch die gelben Brückenpfeiler stabil gehalten. Hier passiert auch nix, wenn das Mäusekind mal leicht dagegen stößt. Auch die Brücke steht stabil und beim aufbauen hilft er sogar schon fleißig mit. Das Set ist für Kinder ab 1 1/2 Jahren und dem kann ich zustimmen.

Die Strecke kann man in zwei kleine verschiedenen Varianten aufbauen.

Während die Lok so ihre Runden dreht, beobachtet das Mäusekind, wie sich die lustige Spule auf dem Waggon dreht.

Ganz allein dreht die Lok ihre Runden. Denn das Bahnset enthält eine batteriebetriebene Lok, der kleine Lokführer muss nur auf den kleine grünen Pfeil drücken und schon geht die Fahrt über über Berg und Tal los.

Die Lok lässt sich wirklich ganz leicht an- und ausschalten. Das Mäusekind sitzt immer ganz gespannt davor und wartet, dass er wieder drauf drücken kann.

Setzt er die Lok einfach mal so auf den Fußboden, fährt sie auch ohne Probleme davon.

Ihr seht, dass Bahnset hat die Kinderaugen bei uns zum leuchten gebracht.
Wollt ihr auch eure Mäuse damit überraschen?
Dann hüpft fix rein in den Lostopf und ihr habt die Chance ein Brio Bahnset mit batteriebetriebener Lok bis einschließlich 01. Juni 2016 zu gewinnen.

IMG_3678

Was ihr dafür tun müsst?
Hinterlasst mir einen Kommentar (auf dem Blog / Facebook oder Instagram) in dem ihr mir euer Lieblingsspielzeug aus dem Brio-Shop nennt.
Schenkt Brio Deutschland und mir auf Facebook einen Daumen nach oben.
Solltet ihr kein Facebook-Account haben, einfach kurz mit im Kommentar vermerken, natürlich dürft ihr trotzdem teilnehmen.

So nun wünsche ich euch ganz viel Glück und bin schon sehr gespannt, welches Kind sich über dieses tolle Geschenk zum Kindertag freuen darf.

Liebe Grüße
eure RolliMami

 

GEWINNSPIEL-Familien-Freizeittasche JAKO‑O

Wir sind sehr zufriedene Kunden von Jako-o und deshalb freu ich mich umso mehr, euch im Rahmen einer Kooperation, diese tolle Familien-Freizeittasche vorstellen zu dürfen.

IMG_2761

Ich war selbst sehr gespannt auf die Tasche, da ich nicht nur einen Loop-Tick, sondern auch einen kitzekleinen Handtaschen-Tick habe. 😉
Irgendwie gibt es ja immer noch einen wichtigen Grund, noch eine Tasche zu besitzen, oder?

Jetzt aber zu der tollen Freizeittasche.

Sicherlich kennt ihr das auch, die Handtasche ist voll. Ihr wollt einen Ausflug machen und dann fallen euch noch so viel Dinge ein die mit müssen.
Wechselsachen, noch eine Wechseljacke, Obst, Trinken, das Lieblingsspielzeug… oh ich könnte noch so vieles mehr aufzählen. Na ja, und dann das Problem, die Tasche ist voll! Man ist unzufrieden, weil man noch ein Rucksack und noch eine Tüte mitschleppt, aber dabei hätte man doch auch gern alles in nur einer Tasche gehabt.

IMG_2708
Die Familien-Freizeittasche von Jako-o ist genau die Tasche, die so geräumig ist, dass all das hinein passt, wenn die Handtasche dann doch zu klein ist. Ausserdem ist sie wirklich schick und auch in ihrer Größe noch ganz locker zu bewältigen.

IMG_2731
Was die Tasche euch bietet: 
– seitliche Netztaschen im großen Hauptfach
– 1 kleines Reißverschluss-Fach innen
– 1 großes Einsteckfach vorn
– Reißverschluss oben mit beidseitigen Schutzklappen
– 2 Trageriemen
–  4 seitliche Spanngurte für Jacke, Picknickdecke & Co.

Produktmerkmale:
B 46 x T 16 x H 36 cm. 100 % Polyester.

Farben

pink (89), türkis (13)

Ich persönlich freu mich schon sehr darauf, die Tasche den ganzen Sommer nutzen zu können. Wenn wir mal den Tierpark besuchen, endlich mal baden fahren (wenn wir uns das vornehmen – hat das Mäusekind meist an diesem Tag Schnupfen etc.) oder auch schon bald, wenn wir auswärts übernachten – für eine Nacht, bekommen wir hier locker alles rein oder oder oder… ich berichte euch gern davon.

IMG_2741

Oder ihr mir!!!! 

Ja, ihr habt richtig gehört, auch ihr habt die Chance die Familien-Freizeittasche zu testen und auszuprobieren. Und nicht nur 1 Tasche darf ich an euch verlosen, sondern gleich
10 Freizeittaschen in der Farbe eurer Wahl. 😀 Das ist das größte Gewinnspiel, was ich bis jetzt für euch verbloggen durfte und ich freu mich sehr darüber.

Was ihr dafür tun müsst??? 

Hinterlasst mir hier einen Kommentar, in dem ihr mir verratet, zu welchem Ausflug ihr die Tasche unbedingt gern mitnehmen würdet.
Und sagt mir, in welcher Farbe (pink (89) oder türkis (13)) ihr die Familien-Freizeittasche von Jako-o gewinnen wollt.

Das Gewinnspiel endet am 30. April 2016

Seit ihr auf Facebook, dann hinterlasst Jako-o und mir bitte ein „gefällt mir„.
Nicht auf Facebook, aber auf Instagram? Dann werdet doch auch hier unser Fan.

IMG_2774

Ich drücke euch allen die Daumen!!!

Ganz liebe Grüße 
eure RolliMami 

 

„kleines Tragbares“ – wir dürfen testen

Heute möchte ich euch gern eine ganz liebe Bekannte von uns vorstellen.

Sie ist nicht nur ebenfalls Bloggerin, sondern sie näht aus voller Liebe und Leidenschaft. Am liebsten mit Bio-Stoffen.

Viele von meinen Freunden und Bekannten fragen mich oft, wo wir denn das eine oder andere genähte Teil her haben und dann beantworten sie es sich meist schon selbst „hat das wieder deine Bekannte genäht?“ Ja, meist ist es so. Ich sage meist, weil wir ab und zu auch mal bei anderen Mädels was kleines kaufen, die aus Hobby gern bissl nähen. Aber, wenn wir was wirklich spezielles suchen oder ich wieder einmal was im Kopf habe, was kein andere umsetzen könnte ausser, diese eine Person, dann heißt es dringend, ich muss der lieben Maja von „kleines tragbares“ schreiben, denn sie kann meinen Ideen im Kopf recht gut folgen und setzt diese immer wieder zauberhaft um. Dafür auch hier mal ein herzliches „Dankeschön“ an sie.

Oft werde ich gefragt „Aber Maja näht nur Kindersachen, oder?“ Und da kann ich euch immer wieder sagen, dass dies nicht so ist. Es gibt so ziemlich alles bei ihr, was man mit Stoff herstellen kann. Ob Taschen (auch Upcycling), Erwachsenenkleidung, Kinderkleidung oder sämtliche Accessoires, jedes genähte Stück ist von ihr ein Unikat. Denn Massenproduktion gibt es bereits genug.

Momentan darf unser Mäusekind sogar etwas zur Probe trage, was Maja selbst entworfen hat. Das ist nämlich eins ihrer nächsten Ziele. Nicht fertige Schnittmuster zu kaufen und drauf los zu nähen, sondern ihre Ideen in eigene Schnittmuster umzusetzen. Das finde ich eine wirklich große Herausforderung und freu mich schon total auf viele neue Sachen von ihr. Natürlich kann ich nicht alle kaufen, aber ich hab auch schon immer viel Freude mir diese auf einen ihrer Profile anzusehen.

IMG_0386

Es ist eine mitwachsende Pumphose mit passenden Wickelshirt. Wir mögen beide Teile total gern und es schaut wahnsinnig schick aus.

Hier seht ihr eine tolle Kinderwagentasche. Die ich mittlerweile nicht nur für den Kinderwagen nutze, sondern auch einfach so als Beutel mit Wechsel- und Wickelsachen für das Mäusekind. Und er passt ebenfalls perfekt an meinen Rolli.

IMG_0066

Hier zeige ich euch wieder mal ein besonderen Wunsch von mir, den Maja toll umgesetzt hat. An unserem Bestellbett war kein Himmel dran und den wollte ich unbedingt haben und ich finde, wir hatten einen wirklich schönen Himmel am ersten Kettchen unseres Mäusekindes. Leider sind Kettchen und Himmel jetzt bereits schon wieder gut verstaut.

IMG_0390

Und zu guter Letzt noch ein toller Fußsack für das Mäusekind. Kuschelig warm und ein ganz tolles Design.

IMG_1538

Das sind nur ein paar kleine Beispiele was wir so von der Maja haben, dass ihr euch vorstellen könnt, warum ich so schwärme. Natürlich besitze ich ebenfalls noch Taschen von ihr, davon kann man ja nie genug haben als Frau und Mützen für´s Mäusekind und noch einige andere sehr hübsche Dinge.

Na seit ihr neugierige geworden, dann schaut doch gleich mal bei ihr vorbei:

Auf Facebook findet ihr sie hier. Dann könnt ihr aber auch direkt gleich mal bei DAWANDA in ihrem Shop stöbern oder einfach bissl auf ihren Blog lesen. Kleines tragbares auf Instagram gibt es natürlich auch.

Ganz liebe Grüße 
Eure RolliMami