78. Wochenendpost

Ach verrückt, da sind von jetzt auf gleich alle Fotos weg. Und irgendwie kam ich mit nix mehr vorwärts was ich euch alles schreiben und zeigen wollte. Aber, dank meinen lieben Ehemannes, hat er alles repariert und ich kann euch wieder Blogpost´s mit Fotos erstellen.

Nun fangen wir mal mit unserem letzten Wochenende an. Trotz das ich wieder arbeite, fängt bei uns das Wochenende so richtig am Freitag früh an. Denn da bin ich jede Woche mit dem Mäusekind zu Hause.
Diese Woche haben wir gleich mal zusammen einen schönen Kuchen gebacken. Papageikuchen mit vielen bunten Farben, kennt ihr sicherlich alle und schmeckt auch jeden gut. Das Mäusekind möchte jetzt überall „helpen“, so auch beim Kuchen backen.


Gegen Mittag haben wir uns mit dem Papi getroffen und sind nach seiner Arbeit gemeinsam eine Freundin im Krankenhaus besuchen gegangen. Sie hat eine wundervolle, ganz winzig kleine, zuckersüße Maus auf die Welt gebracht. Das Mäusekind war sofort verliebt in das Baby und möchte es seitdem am liebsten jeden Tag besuchen.

Am Nachmittag hatten wir eine schöne Zeit mit dem besten Kumpel. Ganz nebenbei hatten die Jungs noch einen Friseurtermin, von den die Mamis wohl mehr begeistert waren, als die Jungs.

So einen wunderschönen Frühlingstag, wie am Samstag, wünsche ich mir jetzt wirklich viel öfters. Nachdem das Mäusekind 9:15 Uhr ausgeschlafen hatte, starteten wir direkt zu Patentante zum Frühstück. Dort besuchten wir dann den Spielplatz und ich sah´s auch mal Probe auf dem Motorrad von meinem besten Kumpel.
Am Nachmittag ging es bei uns in den Garten. Selbst der Kuchen wurde dort verzehrt.
Zum Abendbrot ging es zurück zur Patentante, dort wurde dann noch angegrillt. Und dann war es auch schon wieder kalt draussen. Aber, die viele Sonne tat wirklich gut.


Der Sonntag war ganz ruhig. Der Papi war früh arbeiten und das Mäusekind und ich gingen den Tag ganz ruhig an. Wir schliefen aus, kuschelten ganz viel, lasen Bücher und spielten.
Am Nachmittag waren wir alle drei, bei der Tante und dem Onkel zum Kaffeetrinken.
Anschließend ging es noch eine Runde spazieren.


Und dann war das Wochenende auch schon wieder vorbei.
Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht wieder einmal von uns zu lesen!

Eine wundervolle Woche wünsche ich euch allen!

Liebe Grüße 
eure RolliMami 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s