#12von12 im Oktober

Der 12. Tag im Oktober #12von12, war bei uns eigentlich recht unspektakulär, aber niemals langweilig. Denn dafür sorgt ja schon unser Mäusekind. Was gerade etwas kränkelt. Deshalb ging der Tag auch etwas später bei uns los und wir haben ihn ganz gemütlich begonnen.

Zuerst frühstückten wir und anschließend schauten wir direkt Bücher an. Eins davon, was gerade sehr beliebt ist, ist sein Fotoalbum von unserem Sommerurlaub.
Ich mag es nicht, wenn die Kinder nur Fotos auf Handy oder Tablet anschauen, deshalb habe ich ihm einfach ein paar Fotos ausgedruckt, in ein kleines Album gesteckt und ihn zur freien Verfügung gegeben. Wir schauen es oft gemeinsam an und erzählen davon.

img_1842

Während ich den Frühstückstisch abräumte, spielte das Mäusekind schon mal etwas „Unordnung machen“ in seinem Zimmer.

img_1843

Anschließend spielten wir eine ganze Weile Lego Duplo.

img_1844

Das Lieblingsgewürz wurde heute das erste Mal allein aus der Schublade geholt und auf den Teller verteilt, den ich noch vom Frühstück ihn stehen gelassen habe. Ob das schmeckt, Marmeladen-Semmel und Traktor-Kekse mit Magic Spice?

img_1855

Während das Mäusekind sein Mittagsschlaf hielt, setzen ich mich endlich mal an den Wochenendpost für euch.

img_1845

Ich war noch nicht ganz fertig damit, da war er auch schon wieder wach.
Aber, der Papi war auch zu Hause und die Zwei spielten erst einmal eine Runde.

img_1846

Zur kleinen Stärkung am Nachmittag, entschied sich das Mäusekind für ein Fruchtzwerg.

img_1847

Anschließend ging es mit den Papi in den Garten. Na findet ihr das Mäusekind?

img_1852

Ich widmete mich in der Zeit dem Haushalt und der Wäsche.

img_1848

Und danach haben wir alle zusammen gemalt. Kennt ihr die tollen Malunterlagen? Nein, dann dürft ihr gespannt sein, denn bald stelle ich sie euch ganz genau auf dem Blog vor.

img_1849

Frische Luft und viel spielen macht hungrig. Also, gab es bald essen. Kloß, Rotkraut und Roulade, dass war lecker.

img_1850

Seit kurzem hat unser Mäusekind die Malseife entdeckt und so zauberte er beim baden ein Gemälde an die Wanne. Als ich ihn fragte was das ist, bekam ich zur Antwort: „Traktor“.
Habe ich natürlich auch sofort erkannt, ihr etwa nicht?

img_1851

Und da war der Tag auch schon fast zu Ende.

Liebe Grüße 
eure RolliMami 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s