56. Wochenendpost

Der Donnerstag war bei uns sehr nass und verregnet, daher spielten wir den ganzen Tag drin. Der Papi baute eine tolles Lego-Duplo-Auto. Mit diesem wurde auch am Freitag noch direkt vor dem Frühstück gespielt.
Anschließend fuhren wir unter anderem zu dm. Das Mäusekind hat glaube ich schon bemerkt das die Mami da gern und viel einkauft. Zumindest hat er zur Sicherheit gleich mal zwei kleine Einkaufswagen durch den Laden geschoben.

Nachdem wir den Vormittag mit einkaufen verbrachten, genossen wir den herrlichen Sommernachmittag einfach nur entspannt im Garten.
Auf den Fotos seht ihr, wie das Mäusekind ganz plötzlich Eis liebt und der Mami ihres komplett aufschleckte. Was er schon noch viel länger liebt, sind der Mami ihre Loops. Mit diesen kann man so wunderbar durch die Gegend laufen oder sich darunter verstecken.
Den Abend haben wir mit einem leckeren Abendbrot inkl. Gemüsepfanne aus dem eigenen Garten draussen ausklingen lassen.

Der Samstag war für uns ein großer Tag. Denn wir waren zur Hochzeitsfeier meiner Freundin eingeladen, die ich glaub ich schon seit dem Kindergarten kenne.
Am Vormittag wurden einfach zu Hause noch einiges erledigt und über Mittag bereitete ich das Geschenk vor, meine Nichte kam zum Haare hochstecken und dann schmissen wir drei uns so langsam in Schale. Noch schnell ein Familien-Selfie gemacht und los ging es!


Gegen 17 Uhr begann die Feier dann. Leider hatten wir zu Beginn eher kein schönes Wetter, sondern Regen. Das hielt Braut und Bräutigam jedoch nicht davon ab, dass sie sich einen ganz besonderen Auftritt für ihre Ankunft gönnten.

IMG_5346

Es war ein toller Empfang und auch die Feier war einfach toll. Gutes Essen, ganz viel gute Musik zum Tanzen und eine menge Leute, die einfach nur Party gemacht haben. Genau so wie es sich das Brautpaar gewünscht hat.

Selbstverständlich, durfte eine ausgefallene Tischdeko, ein romantischer Hochzeitstanz, ein grandioses Feuerwerk und eine etwas schräge Hochzeitstorte auch nicht fehlen.

Das Mäusekind wurde von der Feier bereits eher abgeholt und durfte bei seiner Tante übernachten. Was uns die Möglichkeit gab, wirklich lange mitzufeiern und am Sonntag auch mal richtig nach einer Feier auszuschlafen.

Ich hab schon ewig nicht mehr so lang geschlafen, wie an diesem Wochenende, aber es war echt toll und ich bin froh, dass unser Mäusekind so problemlos bei seiner Tante bleibt.

Am Sonntag haben wir uns ein ganz ruhigen Familientag im Garten gemacht.
Ausser ein bisschen Apfelmus aus Auguster-Äpfeln hab ich wirklich nix produktives erledigt.

Ein paar wirklich niedliche Fotos sind noch von dem Mäusekind entstanden, als es mit dem Verkehrshütchen spielte. Das Wort Hütchen passt hier recht gut. 😉

Ich wünsche euch eine tolle restliche Woche und freu mich wenn ihr noch an unser tolles Gewinnspiel denkt!

Liebe Grüße
eure RolliMami 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s