5. Türchen im Advent

Im 5. Türchen im Advent möchte ich euch mitnehmen in unser Weihnachtswohnzimmer.

Wenn unsere Schildkröte in dem Winterschlaf geht, wird ihr Terrarium umgebaut und während der Weihnachtszeit fährt darin eine kleine Eisenbahn.
Die Abmessungen der Grundplatte betragen 1,13m x 0,40m

IMG_0509

Unser Papi hat die Platte mit viel Liebe im Detail gestaltet.

Und nicht nur die kleinen Besucher bei uns stehen staunend davor, wenn die Eisenbahn fährt.

Märklin Miniclub
Spur Z (Auszug aus Wikipedia)

„Die Nenngröße Z ist eine Baugröße für Modelleisenbahnen. Sie wurde 1972 von Märklin auf den Markt gebracht und war bis 2007 die kleinste industriell in Serie hergestellte Nenngröße für Modelleisenbahnen. Die Normalspur, mit einer Vorbild-Spurweite von 1435 mm weist dabei eine Modell-Spurweite von 6,5 mm auf und wird umgangssprachlich als Spur Z bezeichnet. Der Maßstab beträgt 1:220. Der sehr kleine Maßstab ermöglicht bereits auf kleinstem Raum (z. B. Koffer oder Schreibtischschubladen) voll funktionsfähige Modelleisenbahnanlagen.

IMG_0507

Durch die geringen Abmessungen und das geringe Lokomotivgewicht entstehen auch recht eigene Probleme mit den filigranen Mechaniken, insbesondere mit Staub, der die Stromübertragung zwischen Schiene und Rad behindern kann. Eine sorgfältige und fachgerechte Wartung lässt aber einen problemlosen Betrieb zu.

Modelleisenbahnen der Spur Z werden nach dem Zweileiter-Gleichstromsystem betrieben; die Betriebsspannung beträgt üblicherweise 10 Volt“

Das Gleisoval ist leicht gestaucht um den Abmessungen zu ensprechen, welches im Fahrbetrieb nicht auffällt. Der Gleisplan ist vergleichsweise einfach gehalten, mit einem Ausweichgleis im Bahnhofsbereich und einer Abstellanlage im hinteren Bereich. Im Bahnhofsbereich Befindet sich noch ein „Totes“ Abstellgleis, welches keine Verbindung zur restlichen Gleisanlage hat.

IMG_0505

Die Modelllandschaft und der Fuhrpark sind in Epoche III gehalten.

Fuhrpark:

  • 1x Tenderlokomaotive BR 98 006,
  • 2x Niederbordwagen
  • 1x „Bananenwagen“

Alle aus der klassischen Starpackung Märklin 8909 S.

  • weitere fünf Bananenwagen (Ebayfund)
  • 2x Drei Achsige Abteilwagen, davon einer mit Bremserhaus
  • Gepäckwagen mit Zugbegleiterabteil.

IMG_0513

  • Schienenreinigungswagen 8802, bei dieser Spurgröße unersätzlich

IMG_0516

Im diesem Jahr war unsere kleine Lok leider auch schon mal etwas „krank“ aber mit viel Liebe, Geduld und ein paar kleinen Ersatzteilen, hat sie unser Papi wieder zum fahren gebracht.

Wir hoffen sie bleibt uns noch lang erhalten und bringt noch viele Augen zum leuchten!

In diesem Sinne einen schönen Advent!
Eure RolliMami

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s