erster Urlaub zu Dritt

Lang haben wir uns darauf gefreut, endlich den erste Urlaub zu Dritt verbringen zu dürfen. Nun ging es auch endlich los.

Wir haben ein Hotel gewählt, was nicht zu weit weg von uns ist. Es liegt in der Nähe von Bernburg und ist das Acamed Resort Hotel in Neugattersleben. Laut Homepage soll es ein Erlebnis am See werden, wir sind gespannt.

Los geht´s !

Die Autofahrt mit unserem Mäusekind verläuft wie erwartet super, erst wurde geschlafen und später hat er mit seinen Würfel  gespielt. Der ist wirklich Gold Wert. Mäusekind entdeckt ständig was neues daran und wir haben ihn überall dabei.

Fehn 091175 – Activity-Würfel für unterwegs

Als wir im Hotel ankamen waren wir etwas enttäuscht, dass der Zugang zur Rezeption nicht barrierefrei war. Na gut, drei Stufen bekommen wir den Handrolli hoch, aber alleine würde das nicht funktionieren. Sie haben uns dann eine Tür mit nur einer Stufe gezeigt und uns höflicher weiße auch eine Seitentür geöffnet, die über eine Terrasse führt ohne Stufe.

DSC05510

Unser Zimmer war in einem Nachbarhaus gelegen und auch komplett Rollstuhl geeignet und Tatsache ohne Stufen erreichbar.

DSC05509

Wir haben uns die HP noch vor Ort dazu gebucht, da weit und breit es nicht wirklich noch eine andere Möglichkeit für ein Abendbrot gab und wir wollten dann auch lieber abends mit dem Mäusekind vor Ort sein. Na ja, es gab jeden Abend in Drei-Gänge-Menü. Grundsätzlich keine schlechte Sache, wir bevorzugen doch lieber ein Buffett. Die Auswahl der Speisen war für uns eher langweilig. Da wir die Gerichte auch immer selbst zu Hause kochen. Lecker war es, da kann man nix sagen.
Wir haben das den Mädels vom Service auch mal freundlich mitgeteilt. Nicht das ihr denkt, wir meckern nur hinterher 😉

DSC05341 DSC05343

Am Freitag sind wir dann direkt mal zum bummeln nach Magdeburg gefahren. Und im Alex waren wir essen. Sehr niedliche Situation. Ich habe darum gebeten, dass uns der Brei vom Mäusekind erwärmt wird und dann haben die ihn Tatsache ganz fein in einem Schälchen serviert. Das war das erste mal, dass unser Mäusekind unterwegs Brei bekommen hat, aber es ging besser wie erwartet.

DSC05357IMG_0102

3D Fotoausstellung im Allee-Center in Magdeburg.

DSC05356 DSC05355

Samstag sind wir zuerst nach Bernburg in den Tiergarten gefahren. Wir waren total positiv überrascht, der Tiergarten war so sauber und ordentlich mit viel Liebe angelegt und gepflegt. Das Wetter war leider sehr nass von oben, aber wir haben tapfer durchgehalten und Mäusekind durfte zwischenzeitlich sogar zu Papa unter die regenfeste Jacke schlüpfen um auch Tiere gucken zu können. Am interessantesten fand er die Waldhunde.

IMG_0107  IMG_0109IMG_0108

Nach unseren Tiergartenbesuch, wollten wir noch nach Bernburg in die Stadt bissl bummeln und was essen. Wir kamen da gegen 12 Uhr an und es schloss ein Geschäft nach dem anderen. Kein richtiges Eiscafe oder Restaurant wo wir gemütlich etwas essen konnten. Das war vielleicht merkwürdig, sind wir von uns hier gar nicht gewöhnt. Letztendlich ging es zu Mc Donalds um was zu essen. Den Nachmittag haben wir im Hotel verbracht, mit spazieren gehen und ausruhen.

DSC05519

Es gab einen Inselrundweg den mussten wir auf jedenfall erkunden. Ansonsten hörte unser Weg zum Spazierengehen immer am Eingang des Golfplatzes auf.

DSC05505 DSC05506DSC05500 DSC05497

Sonntag war so schönes Wetter, da sind wir zuerst in den Märchengarten gefahren.

DSC05423 DSC05427 DSC05432 DSC05424 DSC05436

und da wir hier fix durch waren, ging es direkt nochmals bei strahlendem Sonnenschein in den Tiergarten. Mein persönliches Highlite war die Pinguinküste mit Humboldtpinguinen. Hier konnte man direkt bei den Pinguinen am Wasser sitzen und sie ganz nach beobachten. Das war echt herzallerliebst.

DSC05452 DSC05445IMG_0116

Montag ging es dann weiter zur Oma in Sachsen-Anhalt. Hier haben wir Freunde besucht und einfach mal bissl ausgeruht. Es waren noch ein paar schöne Tage.

Donnerstag ging es dann wieder nach Hause. Jetzt waren wir wesentlich länger mit dem Auto unterwegs und waren sehr gespannt wie Mäusekind da mit macht. Und auch hier funktionierte das echt super. Der nächste Urlaub kann also kommen.

Die neuen Anziehsachen füllen den Mäusekind seinen Kleiderschrank nach dem Urlaub. Oben links, die Bestellung von Baby-Markt.de hab ich im Urlaub ausgelöst und sie kam direkt mit uns zu Hause an.

IMG_0133

Ganz liebe Grüße 

Eure RolliMami

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s