Gedanken zum Muttertag

Hallo liebe Mamis,

kaum zu glauben aber wahr, ich darf dieses Jahr mit Euch Muttertag feiern. Ich freue mich und bin soooo glücklich darüber.

Seit nun schon fast 17 Wochen halten wir unser Mäusekind in den Armen und sind jeden Tag wieder so dankbar über ein gesundes, putzmunteres Baby.

Am Muttertag wird ja hier und da und eigentlich überall aufgerufen, uns Mamis DANKE zu sagen, dass wir jeden Tag wieder neu für unsere Mäuse da sind, an schwierigen Tagen durchhalten und jeden Tag wieder zufrieden am Abend auf den Tag und das (hoffentlich) friedlich schlafende Baby / Kind zurück blicken.

Klar fühlen wir uns dadurch geehrt und wer bekommt nicht mal gern ein ganzen Tag für sich gewidmet.

Aber, ist es nicht egal, wie groß der Blumenstrauß ist oder welche Sorte Pralinen es gab?

Ist es nicht viel wichtiger, ein gesundes, munteres, glückliches und zufriedenes Kind zu haben. Sehen zu dürfen wie es jeden Tag neu etwas entdeckt, jeden Tag neu ein Stück größer wird und die Teenies jeden Tag ein Stück erwachsener werden.
Sich nach einem Streit wieder mit den Kindern Versöhnen zu können. Wenn dich dein Baby nach seinen Schreiminuten wieder zufrieden als Mama anlächelt, als wäre gerade überhaupt nix gewesen und du als Mama im Kopf schon alle Gründe dieser Schreiattacke durchdacht hast. Oder dein Teenie nach einem totalen Ausrasten, zu sich kommt und du plötzlich wieder die tolle Mutti bist, mit der man so viel schöne Dinge bequatschen kann.

Sollte man als Mama nicht jeden einzelnen Tag ganz bewusst mit seinen Kindern und seiner Familie leben?

Ich weiß das man niemals an was schlimmes denken möchte, was wäre wenn ich als Mami nicht mehr da bin.
Wenn ich diesen Gedanken habe, dann schiebe ich ihn auch schnell wieder weg, küsse mein Baby und halte es ganz fest und hoffe mein Versprechen immer für ihn da sein zu können auf ewig halten zu können.
Vor paar Jahren hat eine bekannte Familie mit 4 Kindern, seine Mami auf Grund eines Unfalles verloren, vier Kinder ohne Mami. Meine Nichte und ihre zwei Geschwister haben ebenfalls ihre Mami nach einem Unfall verloren.
Aber, auch diese Mami´s haben besonders heute einen ganz lieben Gedanken verdient. Denn sicherlich, habe sie die Zeit die sie mit ihren Kindern hatten genossen und ihre Kinder für ihr Leben geprägt.

Leider kenne ich auch Mamis, die schlimm erkrankt sind, genau wissen, dass sie ihre Kinder nicht mehr ewig begleiten können. Ich denke da an einige MS-Patintinen, aber sicherlich gibt es auch noch andere furchtbare Krankheiten. Dieser Gedanke zerreißt mir als aussenstehender schon das Herz. Wie wird es den Mamis und den Kindern erst gehen? Sicherlich versuchen sie, trotzdem den Alltag, jeden Tag neu intensiv zu leben und nicht nur am Muttertag werden die Kinder ihrer Mama dafür DANKE sagen. Ich wünsche allen diesen Familien viel Kraft und eine gesegnete Zeit als Familie, jeden Tag auf´s neue und das sie viel mehr Jahre noch miteinander verbringen können, wie es die Ärzte ihnen voraus sagen. Auf das jede einzelne von Euch noch viele Muttertage mit uns gemeinsam feiern kann.

Das waren ein paar spontane Gedanken von mir zum Muttertag! Ich wünsche mir, dass jede Mami sich trotz Stress, Ärger und dem Alltag, auch mal kurz Zeit nimmt, ihre Gedanken zu sammeln und sich darüber bewusst wird, was für ein tolles Geschenk ihr anvertraut wurde. Nehmt dafür nicht nur den Muttertag zum Anlass, sondern macht das viel öfters. Den ich weiß, dass der Alltag nicht immer einfach ist. Die Nerven oft gereizt werden und die Kinder auch viele anstrengende Phasen haben können. Als mehrfache Tante und Patentante, habe ich dies schon oft genug mit leben dürfen.

Noch schöner ist jedoch der Gedanke zu wissen, dass die vielen schöne Momente im Leben mit Kindern überwiegen. Ich bin so stolz Mami sein zu dürfen und hoffe jede einzelne von Euch ist es ebenfalls. Geniesst unseren Tag heute und auch noch viele andere im Jahr, denn darauf müssen wir nun wirklich alle nicht bis zum nächsten Muttertag warten.

Ganz liebe sonnige Grüße Eure NiciStrahlemaus

IMG_9257

PS: Verpasst auch nicht unseren nächsten Wochenendpost zu lesen und wer mag findet mich auch bei instagram (dort gibts immer mal noch paar aktuelle Sachen von uns spontan zu sehen). Ich freu mich über viele Likes und Follows.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s